Druckansicht

Via Ferrata Penya El Figueret



Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Penya el Figueret

Zielhöhe
710m

Talort
Relleu

Höhenmeter
220m

Gehzeit
2:30h

Schwierigkeit
(3 - B/C)

Team-Bewertung

Eröffnung
2015

Resumee
Abseilferrata, die uninspiriert an einer teils abdrängenden und daher anstrengenden Bügelreihe zum Grat leitet, auf dessen manchmal stürmischer Nordseite leichter, aber auch interessanter entlang führt und abrupt ohne Alternativen an einem Abseilstand endet (60m-Seil erforderlich)

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour hat schon ein User gemacht: joecool
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
"Parkbuchten" am Straßenrand (Steigtafel, 505m)
Ausgangspunkt GPS
Hütten
-
Anfahrt
über Relleu
↑ nach oben

Wegverlauf Via Ferrata Penya El Figueret

Zustieg
An der Steigtafel auf dem Feldweg zum Felsriegel El Figueret ansteigen und 5 Min später am Wegweiser nach links zur Ferrata abzweigen. Entlang von Steinmännchen aufsteigen: im Zweifel den Steinmännchen folgen, die weniger steil bergauf führen, sondern zunächst um den Fuß des Felssporns herum auf die Südseite führen. Dann hinauf zum Anseilplatz am rechten Rand des Felsriegels.
Zustieg Höhenmeter
80m
Zustieg Zeit
0:20h
Anstieg
Vom Wandfuß ganz rechts (585m) am Übungsstahlseil der geführten Anfängergruppen ca. 50m nach links unter die Wand, wo der Aufstieg beginnt.
Anstieg Höhenmeter
125m
Anstieg Zeit
0:45h
Anstieg Länge
290m
Anstieg GPS
Abstieg
Am Ende des Stahlseils geht es nur mit Abseilen weiter (oder zurück!): wer sich zutraut, eine felsige Schräge abzusteigen, wird zur Not auch mit 2 x 25m Halbseilen oder einem 50er zum Abstiegspfad kommen; die Steigtafel verlangt jedoch ein 62m-Seil. Für den Abstieg inkl. Abseiler und Rückweg auf dem anfangs noch versicherten, später dann teils rutschigen Pfad sollte man etwa 1 Std. kalkulieren
Abstieg Höhenmeter
200m
Abstieg Zeit
1:00h
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
Südost
↑ nach oben

Übersichtskarte Via Ferrata Penya El Figueret

GPS-Track/Höhenprofil Via Ferrata Penya El Figueret

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
Abseilausrüstung für 30m-Abseiler
Fluchtmöglichkeiten
keine
Markierungen
Steigtafel, Hinweisschilder, Steinmännchen,
Sicherungen
dünnes 8mm-Seilchen, dünne Bügel mit geringem Abstand zur Wand, aufgespleißte Seilenden,
Gesteinsart
Kalk
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Jedes Jahr von 1. Dezember bis 31. Mai behördlich gesperrt (Nistgebiet des Buho Real)
Hintergrund
-
Urheberhinweise
joecoole Beschreibung inkl. GPS-Track;
Anfängereignung
für Anfänger nur mit Tourguide
Letzte Änderung
10.12.2023
Aufrufe
609
Interne ID
2604

↑ nach oben

Fotos zu Via Ferrata Penya El Figueret

Annäherung an die Penya Figueret
von joecool
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Via Ferrata Penya El Figueret

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

joecool schrieb am 12.11.2023
Begehung am 25.10.2023
Wer dann vom Strand und den Hochhäusern von Benidorm mal genug hat, kann sich ins Inland abseilen(!) und bei Relleu diesen Steig begehen. Auch wenn hier nicht alles Gold ist, was glänzt, so lässt sich eben doch ein entspannter Nachmittag in ländlicher Umgebung verbringen. Ob man jedoch dafür extra ein 60m-Seil in den Rollkoffer zwängt? Zwei 30er Halbseile lassen sich leichter verstauen - und vielleicht kann man ja sogar eine Abseilfahrt abstauben? Besucher gibt es hier genug und wer freundlich fragt...Doch beherrschen sollte man das Abseilen schon, sonst ist es am Ende doch sicherer, einen Tourguide zu buchen! Technisch alles in Ordnung!
↑ nach oben