Druckansicht

Krosigker Klettersteig



Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Krosigker Bruch am Petersberg

Zielhöhe
180m

Talort
Petersberg bei Halle/Saale

Höhenmeter
5m

Gehzeit
0:20h

Schwierigkeit
(3 - B/C)

Team-Bewertung

Eröffnung
-

Resumee
Kleiner, kurzer, knackiger Übungsklettersteig mitten im ´Entwicklungsland´ Sachsen-Anhalt. Rentiert sich aufgrund der Kürze nur in Verbindung mit den Sehenswürdigkeiten in Petersberg (z.B. Bismarckturm, Bergzoo).

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour haben schon 4 User gemacht:
kreuzer_77 Kletterzwergin Capere joecool
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Erdig-grasiger Parkplatz einen Steinwurf vom stillgelegten Krosigker Steinbruch entfernt am nordwestlichen Rand von Petersberg (180m). Der damals gewissermaßen im Tagebau gebrochene Quarzporphyr hinterließ ein überschaubar kleines Grubenareal, dessen Außenwände nun den lokalen Kletterenthusiasten als Spielplatz dienen.
Ausgangspunkt GPS
Hütten
-
Anfahrt
-
↑ nach oben

Wegverlauf Krosigker Klettersteig

Zustieg
Vom Parkplatz in wenigen Minuten zum Kletterareal des Krusigker Bruchs: dazu dem Weg max. 25m weiter folgen und dabei nach dem Warnschild den ersten nach rechts ins Gebüsch führenden Pfad einschlagen, wo ein quer liegender Baum wohl noch für lange Zeit überstiegen werden muss. Ein halb zugewachsener Pfad - Achtung Brennesseln/dornige Ranken - führt hinab in die vom Weg nicht sichtbare Senke des alten Steinbruchs, die einen kleinen Tümpel beherbergt. Dort sind schon die Bohrhakenlaschen einiger Kletterrouten zu sehen und ein paar Meter weiter erkennt man auch das Stahlseil an der Felswand zur Linken.
Zustieg Höhenmeter
0m
Zustieg Zeit
0:05h
Anstieg
Um an das Stahlseil gelangen, muss man zuerst 2 Meter in Freikletterei zurück legen. Wer hier Bedenken hat, sollte sich von einem Partner sichern lassen. Der eigentliche Steig führt über 2 Rampen waagerecht am Fels entlang.
Anstieg Höhenmeter
5m
Anstieg Zeit
0:10h
Anstieg Länge
10m
Anstieg GPS
Abstieg
Am Ende des Steigs ebenfalls in leichter Kletterei wieder hinab zum Fuß des Kletterfelsens - oder wieder nach links queren.
Abstieg Höhenmeter
5m
Abstieg Zeit
0:05h
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
-
↑ nach oben

Übersichtskarte Krosigker Klettersteig

GPS-Track/Höhenprofil Krosigker Klettersteig

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
ggf. Sicherungsseil für Zu- und Abstieg.
Fluchtmöglichkeiten
keine
Markierungen
keine
Sicherungen
Stahlseil
Gesteinsart
Porphyr
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Auf Steinschlaggefahr durch andere Kletterer achten!
Hintergrund
Der Steig wurde 2009 saniert.
Urheberhinweise
GPS-Track: Kletterzwergin
Anfängereignung
nein: knapp 2m Freikletterei notwendig! Günstig ist der Aufstieg links mit nachfolgender Querung nach rechts und Rückkehr nach links zum bereits bekannten Einstieg; so vermeidet man den deutlich schwierigeren Abstieg rechts.
Letzte Änderung
20.08.2023
Aufrufe
23800
Interne ID
1805

↑ nach oben

Fotos zu Krosigker Klettersteig

Aufstieg
von Der Wald-Pirat
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Krosigker Klettersteig

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

Kletterzwergin schrieb am 15.11.2020
Begangen am 07.09.2020
Was kann man hierzu schreiben? Niedliches "KSchen" für die Durchreise. Einmal hin und einmal her, ein bisschen frei klettern und ansonsten gar nicht schwer. ;-)
↑ nach oben