Druckansicht

Sinwel Klettersteig (Simwel, Lengerer Steig)


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Literatur
Webcam
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Pölvenkreuz

Zielhöhe
1478m

Talort
Bad Häring (590 m)

Höhenmeter
800m

Gehzeit
4:45h

Schwierigkeit
(2 - A/B)

Team-Bewertung

User-Bewertung
(3 Bewertungen)

Eröffnung
-

Resumee
Nette, kleine Tour, ideal für den Spätherbst

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour haben schon 3 User gemacht:
Jörg kboomdani tom77
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Burg (710 m)
Ausgangspunkt GPS
47.5040984361659 / 12.1284770965576 (WGS84, mehr Infos + Navi-Datei...)
Hütten
-
Anfahrt
Von der Inntalautobahn, Ausfahrt Kirchbichl nach Bad Häring, dann südöstlich nach Burg (Parkplatz)
↑ nach oben

Wegverlauf Sinwel Klettersteig (Simwel, Lengerer Steig)

Zustieg
Vom Ausgangspunkt auf Fahrstraße Richtung Lengau. Nach ca. 20 min. zweigt nach links ein Weg ab, der nun steil durch den Wald aufwärts zum Einstieg führt (40 min.)
Zustieg Höhenmeter
-
Zustieg Zeit
-
Anstieg
Der Klettersteig bietet ein kurzweiliges Vergnügen (u.a. eine Leiter), ohne jedoch auch nur mitteler Schwierigkeit zu erreichen. Nach 45 min. ist man am Gipfel mit einer schönen "Weitsicht" und einer weniger schönen "Nahsicht" auf einen Steinbruch.
Anstieg Höhenmeter
0m
Anstieg Zeit
-
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
Der Weiterweg führt über den Großen Pölven (1595 m) in die Senke vor dem Kleinen Pölven (1562 m)(45 min.). Von hier nach rechts absteigend erreicht man zunächst die Reiter Alm (1155 m), dann das Lengauer Tal. Sich rechts haltend, führt der Weg bergan zu einem Sattel mit Kapelle und auf der anderen Seite wieder hinab, bis zu dem Punkt, an dem wir die Fahrstraße beim Zustieg verlassen hatten und zurück zum Ausgangspunkt (2, 25 h).
Abstieg Höhenmeter
-
Abstieg Zeit
-
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
-
↑ nach oben

Übersichtskarte Sinwel Klettersteig (Simwel, Lengerer Steig)

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
-
Fluchtmöglichkeiten
-
Markierungen
-
Sicherungen
-
Gesteinsart
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Die "Überschreitung" kann auch über den Kleinen Pölven hinaus fortgesetzt werden, was mindestens 2 h mehr an Zeit bedarf.
Hintergrund
Der Steig ist dem Heimatforscher Prof. Sinwel gewidmet, der im Ort öfters Urlaub machte.
Urheberhinweise
GPS und Fotos: Christian Schuller
Anfängereignung
-
Letzte Änderung
12.08.2007
Aufrufe
10621
Interne ID
195

↑ nach oben

Webcam

Webcam kann nicht angezeigt werden!

Bergstation Hohe-Salve Gondelbahn (Söll)

Bereitgestellt durch: https://www.hohe.salve.at

↑ nach oben

Fotos zu Sinwel Klettersteig (Simwel, Lengerer Steig)


von
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Sinwel Klettersteig (Simwel, Lengerer Steig)

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

kein-talent.de schrieb am 27.04.2009
Wir sind den Stieg im August 2008 gegangen. Der Anstieg durch den Wald bis zum eigentlichen Kletterstieg war recht steil und kräftezerrend. Der Aufstieg über den Steig bis hin zum Gipfelkreuz war hingegend ein Genuss. Gut gesichert und mit einem wahnsinnigen Ausblick kamen wir gut oben an. Abgestiegen sind wir über den Wanderweg zwischen "kleinen" und "Größen" Pölven, was am Ende bedeutete das wir nach gut 20 km Wanderung wir am Auto ankamen.
↑ nach oben