Druckansicht

Oberbachernjoch-Sandbüheljoch Ferrata attrezzata della guerra Kriegsteigl


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Literatur
Webcam
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Cengia-Grat

Zielhöhe
2584m

Talort
Misurina

Höhenmeter
1000m

Gehzeit
6:45h

Schwierigkeit
(1 - A)

Team-Bewertung

User-Bewertung
(6 Bewertungen)

Eröffnung
2006

Resumee
Rekonstruierter Kriegssteig in toller Dolomitenlandschaft
Sonstiges
kriegshistorischer Steig (1914-1918)

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour haben schon 6 User gemacht:
Manni-Fex Hausbrandt oldie54 Hannibal kboomdani Pradi
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Gebührenpflichtiger Parkplatz bei der Fischleinbodenhütte im Fischleintal.
Ausgangspunkt GPS
Hütten
Talschlußhütte (Rif. al Fondo Valle; 1536 m), Zsigmondy-Comici Hütte (2224 m), Büllelejochhütte (Rif. Pian di Cengia, 2528 m), Drei-Zinnen-Hütte (Rif. Tre Cime A. Locatelli; 2405 m)
Anfahrt
Von Sexten auf der SS52 taleinwärts zum Ortsteil Moos. Hier rechts in das Fischleintal abbiegen, wo man nach 3 km den gebührenpflichtigen Parkplatz bei der Fischleinboden-Hütte erreicht.
↑ nach oben

Wegverlauf Oberbachernjoch-Sandbüheljoch Ferrata attrezzata della guerra Kriegsteigl

Zustieg
Vom Parkplatz eben in das Fischleintal, vorbei an der Talschlußhütte und zum neuen Abzweig zur Zsigmondy-Comici Hütte (1560 m). Nach dem Felssturz vom Einser-Kofel im Oktober 2007 wurde der unterste Abschnitt des Aufstieges etwas tiefer und somit sicherer angelegt. Auf dem Steig (Nr. 3) durch das Bacherntal hinauf zur Zsigmondy-Comici Hütte (2224 m, 2 Std.). Von der Hütte auf dem Wanderweg 101 in das Obernbacherjoch (2519 m, 1 Std.).
Zustieg Höhenmeter
-
Zustieg Zeit
-
Anstieg
Eine Holztafel zeigt südlich des Jochs den Beginn des Klettersteiges. Man steigt steil durch einen sehr engen Laufgraben 25 Hm hinauf und um eine luftige Kante (1) herum auf den Grat. Hier beginnt in der senkrechten Westflanke ein leicht fallendes Felsband. Etwa 80 Meter oberhalb des Geröllfeldes folgt man dem teilweise gesicherten Band (1; 15-20 Min.). Danach geht es, bestens gesichert (1), auf in den Fels geschlagenen Stufen und Holzstegen 30 Hm hinauf, wobei man sich hier die Kriegsstollen und Stellungsreste nicht entgehen lassen sollte. Auf einem Band quert die Ferrata nach rechts und läuft auf dem abgeflachten Rücken aus. In wenigen Minuten kann man den höchsten Punkt des Gratkammes (2584 m) erreichen. Wieder zurück zum Ende der Sicherungen folgt man dem bequemen Band auf der Westseite leicht abwärts in das Sandbüheljoch. Von hier kann man auf einem markierten Steig zum Aufstiegsweg absteigen. Eine weitere Abstiegsmöglichkeit besteht von der etwas südlich liegender Zwölferscharte zur Zsigmondy-Comici Hütte.
Anstieg Höhenmeter
80m
Anstieg Zeit
-
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
Vom Sandbüheljoch geht es auf dem Wanderweg 107 zuerst in westlicher, dann in nördlicher Richtung 70 Hm ab. Dann quert man weiter unten die Geröllfelder. Dabei kann man auf einer unmarkierten, aber stark ausgetretenen Spur einen weiteren Höhenverlust verhindern und das Geröll knapp unter den senkrechten Felsen queren. Dann steiler über schrofiges Gelände 60 Hm hinauf in das Obernbacherjoch und in wenigen Minuten zur nahen Büllelejochhütte (1 Std.). Von der Hütte auf dem stark frequentierten Steig 101 in das Büllelejoch, dahinter im Geröll hinunter und oberhalb der Bödenseen mit leichtem Gegenanstieg hinauf zur Drei Zinnen Hütte am Toblinger Riedel. Ab hier auf dem Weg 102 durch das Altensteintal hinunter zur Talschlußhütte und auf bekanntem Weg zurück zum Ausgangspunkt.
Abstieg Höhenmeter
-
Abstieg Zeit
-
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
-
↑ nach oben

Übersichtskarte Oberbachernjoch-Sandbüheljoch Ferrata attrezzata della guerra Kriegsteigl

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
-
Fluchtmöglichkeiten
-
Markierungen
-
Sicherungen
-
Gesteinsart
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
-
Hintergrund
-
Urheberhinweise
-
Anfängereignung
-
Letzte Änderung
11.07.2016
Aufrufe
14689
Interne ID
1581

↑ nach oben

Webcam

Webcam kann nicht angezeigt werden!

Drei Zinnen von der 3 Zinnen Hütte aus gesehen

Bereitgestellt durch: https://altapusteria.it-wms.com

↑ nach oben

Fotos zu Oberbachernjoch-Sandbüheljoch Ferrata attrezzata della guerra Kriegsteigl


von
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Oberbachernjoch-Sandbüheljoch Ferrata attrezzata della guerra Kriegsteigl

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

oldie54 schrieb am 28.11.2011
Haben am 10.09.2009 nach der Rundtour Zsigmondyhütte - Paternkofel - Dreizinnenhütte und zurück einen Abstecher über diesen Steig gemacht. Technisch, physisch und psychisch sicher nicht belastend, dafür aber sehr interessant.
↑ nach oben