Druckansicht

Gosauschmied Hammer


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Rabenkogel

Zielhöhe
890m

Talort
Gosau

Höhenmeter
0m

Schwierigkeit
(6.5 - F)

Team-Bewertung

Eröffnung
-

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour hat noch kein User gemacht
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Parkplatz beim Gasthaus Gosauschmied
Ausgangspunkt GPS
Hütten
Gasthaus Gosauschmied
Anfahrt
Von Westen: Auf der A10 bis Golling, weiter über die B162 und B166 nach Gosau. Dort nach rechts abbiegen und durch das Gosautal bis zum Gasthof Gosauschmied fahren. Von Osten: Auf der A1 nach Regau, weiter über die B145 und B166 nach Gosau. Bei der Abzweigung fährt man geradeaus ins Gosautal; die Hauptstraße führt nach rechts.
↑ nach oben

Wegverlauf Gosauschmied Hammer

Zu diesem Steig sind uns noch keine Detailinformationen bekannt. Haben Sie diesen Klettersteig schon gemacht und können uns Informationen dazu liefern? Weitere Informationen finden Sie hier…
Zustieg
Vom Parkplatz der Beschilderung "Max Klettersteig" folgen. Man geht entlang des Stausees bis links ein Ziehweg abzweigt. Dieser führt durch den Wald zum Einstieg des Max Klettersteiges.
Zustieg Höhenmeter
70m
Zustieg Zeit
0:15h
Anstieg
-
Anstieg Höhenmeter
-
Anstieg Zeit
-
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
-
Abstieg Höhenmeter
-
Abstieg Zeit
-
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
-
↑ nach oben

Übersichtskarte Gosauschmied Hammer

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Video

https://youtu.be/CVlP7F9e-J0

Sicherheit

Armkraft (1-6)
-
Erfahrung (1-6)
-
Kondition (1-6)
-
Mut (1-6)
-
Technik (1-6)
-
Zusatzausrüstung
-
Fluchtmöglichkeiten
-
Markierungen
-
Sicherungen
-
Gesteinsart
Kalk
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Der Gosauschmiedhammer gilt derzeit als der schwerste Steig von Österreich und wird auf F oder sogar F/G geschätzt.
Hintergrund
-
Urheberhinweise
-
Anfängereignung
nein
Letzte Änderung
28.08.2019
Aufrufe
477
Interne ID
2468

↑ nach oben

Fotos zu Gosauschmied Hammer

 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Gosauschmied Hammer

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

julian213 schrieb am 20.08.2019
Die Gosauschmiedhammervariante besteht aus 6 Abschnitten, sehr stark überhängend und anhaltend mit F zu bewerten.Ich fand die Variante schwerer als Postalm und Bürgeralm und würde ihn somit als den schwierigsten in Österreich bewerten. Wegen dem starken Überhang ist eine zusätzliche Sicherung von oben nicht so einfach. Vor dem F-Überhang sind noch D-Stellen zu bewältigen bzw. man kann über den Notausstieg einsteigen. Wer an schweren E-Steigen schon leichte Probleme hat, sollte hier nicht einsteigen.
↑ nach oben