Druckansicht

Echelles de la Mort (Leiternsteig)


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Sur le Roches

Zielhöhe
990m

Talort
Biaufond (611 m)

Höhenmeter
80m

Gehzeit
1:00h

Schwierigkeit
(1.5 - A)

Team-Bewertung

User-Bewertung
(5 Bewertungen)

Eröffnung
-

Resumee
Leichter Treppenanstieg im Stile der Sächsischen Schweiz.

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour haben schon 4 User gemacht:
Jörg joecool Ellen Kletterzwergin
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Parkplatz am Turbinenhaus des Wasserkraftwerks Refrain der EDF
Ausgangspunkt GPS
Hütten
-
Anfahrt
Von Biaufond (CH) über die Grenze nach Frankreich, dann der Straße bergauf folgen bis zu einer Serpentine nach links. Hier rechts abzweigen und der Straße folgen bis zu einem großen Parkplatz am Turbinenhaus des Wasserkraftwerks Refrain der EDF. Aus Deutschland erfolgt die schnellste Anfahrt über die Autobahn Mulhouse-Belfort-Montbéliard. An der letzten Ausfahrt von Montbéliard ist die D 438/D 437 nach Pontarlier ausgeschildert, der man über St. Hippolyte bis Maîche folgt. Dann über die D 464 nach Charquemont; ab da sind die letzten zehn Kilometer zu den Echelles de la Mort ausgeschildert. ↑ nach oben
↑ nach oben

Wegverlauf Echelles de la Mort (Leiternsteig)

Zustieg
Am südlichen Ende des Parkplatzes dem Weg bergan folgen. Man passiert den Einstieg zur Via ferrata des echelles de la mort, folgt aber dem Hauptweg weiter bis zur ersten Leiter (steile Treppe).
Zustieg Höhenmeter
-
Zustieg Zeit
0:05h
Anstieg
Einfach den steilen Treppen nach oben folgen bis zum Aussichtspunkt, der tolle Ausblicke auf den Doubs und die Via ferrata des echelles de la mort bietet.
Anstieg Höhenmeter
60m
Anstieg Zeit
0:10h
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
wie Aufstieg
Abstieg Höhenmeter
-
Abstieg Zeit
0:10h
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
-
↑ nach oben

Übersichtskarte Echelles de la Mort (Leiternsteig)

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
-
Fluchtmöglichkeiten
-
Markierungen
-
Sicherungen
-
Gesteinsart
Kalk
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
-
Hintergrund
-
Urheberhinweise
-
Anfängereignung
ja
Letzte Änderung
21.08.2014
Aufrufe
13447
Interne ID
1069

↑ nach oben

Fotos zu Echelles de la Mort (Leiternsteig)


von Jörg
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Echelles de la Mort (Leiternsteig)

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

kletterkiki schrieb am 12.05.2012
Voljae ist nicht den Leiternsteig sondern den 2008 erbauten Klettersteig gegangen. Der ist hier unter: http://www.klettersteig.de/klettersteig/via_ferrata_des_echelles_de_la_mort/1806 gelistet!
voljae schrieb am 06.09.2011
Hallo
Ich habe den Steig Ende August 2011 gemacht. Entgegen den Angaben handelt es sich um einen echten Klettersteig, welcher einen mittleren Schwierigkeitsgrad hat.
Neben einer mit Holzbalken belegten Drahtseilbrücke, folgt eine längere Dreiseildrahtseilbrücke eine kürzere Zweiseildrahtseilbrücke und eine längere Tyroliene, jedenfalls für den, der eine Seilrolle dabei hat. Der Steig dauert ungefähr 2 Stunden. Es existieren 3 Notausstiege. Die \"Echelles de la mort\" werden lediglich für den Rückweg benötigt und gehören eigentlich nicht zum Klettersteig.
Gruß
Volker Jaeger
↑ nach oben