Druckansicht

Benediktenwandsteig



Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Literatur
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Benediktenwand

Zielhöhe
1800m

Talort
Lenggries (679 m)

Höhenmeter
700m

Gehzeit
6:00h

Schwierigkeit
(2 - A/B)

Team-Bewertung

User-Bewertung
(5 Bewertungen)

Eröffnung
-

Resumee
Schöne Gratwanderung mit kurzen gesicherten Stellen

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour haben schon 5 User gemacht:
Maulwurf Marc DaFexa Schuhbändel Bergblumenwiese
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Bergstation der Brauneckbahn (1540 m)
Ausgangspunkt GPS
Hütten
Brauneckhaus (1540 m), Stiealm (1460m), Töler Hütte (1470m), Bergstation Gondelbahn Benediktenwand (1520m)
Anfahrt
Von Bad Tölz in südlicher Richtung bis Lengries, dort rechter Hand zur Talstation der Brauneckbahn (Parkplatz)
↑ nach oben

Wegverlauf Benediktenwandsteig

Zustieg
Wir begeben uns von der Bergstation hinauf zum Brauneck (1555m), weiter zum Schrödelstein (1548m) und Stangeneck (1646m), bis zu einem Wegkreuz nach dem Latschenkopf, wo unser Rückweg durchführt.
Zustieg Höhenmeter
-
Zustieg Zeit
-
Anstieg
Es folgt die Überschreitung der Achselköpfe (1709m/1682m). Einige Felspassagen sind hier mit Drahtseilen gesichert. Man erreicht den Rotohrsattel (1615m) und begibt sich auf den letzten (ebenfalls gesicherten) Aufschwung zur Benediktenwand (1800m).
Anstieg Höhenmeter
0m
Anstieg Zeit
-
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
Den selben Weg vom Gipfel zurück bis zum Rotohrsattel. Diesmal halten wir uns aber links, Richtung Probstalm. Am Abzweig zur Alm aber rechts unterhalb der Achselköpfen entlang zur vorhin erwähnten Wegkreuz. Wir kamen von links und gehen deshalb nun rechts Richtung Stiealm (1460m). Dort nicht der Straße folgend sondern links haltend weiter zur Tölzer Hütte (1470m). Nun noch einen letzten kleinen Aufstieg zur Seilbahnstation. Geschafft.
Abstieg Höhenmeter
-
Abstieg Zeit
2:30h
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
-
↑ nach oben

Übersichtskarte Benediktenwandsteig

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

In der Nähe

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
-
Fluchtmöglichkeiten
-
Markierungen
-
Sicherungen
-
Gesteinsart
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
-
Hintergrund
-
Urheberhinweise
Fotos: Jochen (Team)
Anfängereignung
-
Letzte Änderung
18.07.2013
Aufrufe
38164
Interne ID
137

↑ nach oben

Fotos zu Benediktenwandsteig


von
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Benediktenwandsteig

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

Bergblumenwiese schrieb am 01.07.2018
Waren Ende Mai/Anfang Juni dort als Eingehtour. Auf Brauneckhaus übernachtet - sind extrem nett, man kann morgens schon zeitig vor der Ankunft der ersten Seilbahn los -
Leider wollten wir unbedingt einen anderen Weg retour und sind im Achter gelaufen mit Rast an der Tutzinger Hütte. Dadurch haben wir insgesamt 10 Stunden gebraucht mit gemütlichem Tempo. Würde ich aber dringend davon abraten. Gleicher Weg hin wie retour ist unbedingt empfehlenswert!!!
Markus schrieb am 02.06.2009
das klettersteigset kann zuhause bleiben. Teils anstrengende aufstiege auf verschiedene Gipfel und daher eher konditionell anspruchsvoll. Ansonsten eine sehr schöne und abwechslungsreiche Route mit einem wunderschönen Blick. Fazit: Klettern fehlanzeige aber als erste Tour im Jahr und um wieder ein Gefühl für den Berg zu bekommen, ist diese 5 Stunden Tour ideal.
↑ nach oben