Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Als Anfänger aus Versehen Bandfalldämpfertasche geöffnet

Als Anfänger aus Versehen Bandfalldämpfertasche geöffnet 15 Sep 2020 20:09 #1

Hallo,

ich habe als Anfänger ganz unbedarft und unwissend die Tasche mit dem Bandfalldämpfer meines Klettersteigsets geöffnet, obwohl man das ja eigentlich nicht darf. Das Sicherheitssiegel ist allerdings nicht beschädigt und das Band wurde beim Öffnen auch keinen Belastungen ausgesetzt.

Meine Frage: Ist der Bandfalldämpfer durch meine Öffnung unsicher geworden und muss ersetzt werden oder kann ich ihn (ich habe ihn wieder eingerollt und eingepackt) weiterhin verwenden?

Danke für Ihre Hilfe und beste Grüße! :)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Als Anfänger aus Versehen Bandfalldämpfertasche geöffnet 16 Sep 2020 08:57 #2

  • joecool
  • joecools Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 580
  • Dank erhalten: 263
Moin Kraxelstefan,
wenn mir das passiert wäre, würde ich zunächst den Gesunden Menschenverstand einschalten und beim Wiedereinpacken darauf achten, dass alles genau wie vorher zu liegen kommt. Das hast du vermutlich auch gemacht, oder? Es geht halt nicht darum, das vernähte Bandpaket wieder irgendwie in die Hülle zu bekommen, sondern genau so, wie es vorher war. Um einen schweren Sturz einigermaßen körperverträglich abzubremsen, muss das vernähte Bandpaket kontrolliert aufreißen können. In diesem Zusammenhang kann ich mir nicht vorstellen, was du mit "zusammengerollt meinst.
Mein Set von Black Diamond sieht ausgepackt so aus - siehe Fotos. Wenn du dir weiterhin unsicher bist, wende dich an den Laden/an den Hersteller und frag dort telefonisch nach. Viel mehr als 2× Porto sollte das fachgerechte Einpacken nicht kosten; fällt sicher unter Kulanz.
LG joecool
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Als Anfänger aus Versehen Bandfalldämpfertasche geöffnet 16 Sep 2020 09:08 #3

  • joecool
  • joecools Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 580
  • Dank erhalten: 263
Moin Kraxelstefan,
wenn mir das passiert wäre, würde ich zunächst den Gesunden Menschenverstand einschalten und beim Wiedereinpacken darauf achten, dass alles genau wie vorher zu liegen kommt. Das hast du vermutlich auch gemacht. Es geht halt nicht darum, das Bandpaket wieder irgendwie in die Hülle zu bekommen, sondern genau so, wie es vorher war. Um einen schweren Sturz einigermaßen körperverträglich abzubremsen, muss das vernähte Bandpaket kontrolliert aufreißen können.
Mein Set von Black Diamond sieht ausgepackt so aus - siehe Fotos. Wenn du dir weiterhin unsicher bist, wende dich an den Laden/an den Hersteller und frag dort telefonisch nach. Viel mehr als 2× Porto sollte das fachgerechte Einpacken nicht kosten; fällt sicher unter Kulanz.
LG joecool
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: sevo, Kraxelstefan

Als Anfänger aus Versehen Bandfalldämpfertasche geöffnet 16 Sep 2020 09:15 #4

  • joecool
  • joecools Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 580
  • Dank erhalten: 263
Sorry, die Seite meldet Error, wenn ich die Fotos hochladen will.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Als Anfänger aus Versehen Bandfalldämpfertasche geöffnet 16 Sep 2020 16:15 #5

Sehr hilfreich, danke!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Als Anfänger aus Versehen Bandfalldämpfertasche geöffnet 16 Sep 2020 19:32 #6

  • sevo
  • sevos Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 61
  • Dank erhalten: 22
Wer sagt denn überhaupt, dass man das nicht soll? Mindestens Petzl und Skylotec verlangen es sogar ausdrücklich (und illustrieren in der Bedienungsanleitung, wie man einen beschädigten BFD erkennt), und ich vermute mal dass auch alle anderen eine regelmäßige visuelle Inspektion vorsehen. Denn wäre das unnötig oder verbietenswürdig, könnte man die BFD preiswerter einnähen statt sie mit einem Reißverschluß zugänglich zu machen. D.h. vermutlich steht die Zusammenpack-Anleitung in der Bedienungsanleitung (und wenn es die nicht zum Download gibt, würde der Hersteller sie dir bestimmt auf Anfrage schicken).
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Kraxelstefan
  • Seite:
  • 1