Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: verpflichtende Ausbildungskurse für Klettersteig-Anfänger?

verpflichtende Ausbildungskurse für Klettersteig-Anfänger? 27 Aug 2017 20:23 #16

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 5911
  • Dank erhalten: 2190
sevo schrieb:
joecool schrieb:
Ich habe übrigens den Verdacht, dass sich zwar viele Besucher aus dem östlichen Mitteleuropa von Hochglanzmagazinen zu bestimmten Renomier-Touren verführen lassen,

Ich weiß nicht, ob die so viel Hochglanzmagazine lesen. Tschechen, Slowaken und Polen haben (wie Sachsen) eine eigene nicht-alpine Bergsteigertradition - schau dir die Tatra-Berichte in den anderen aktuellen Threads an. Die wissen mehrheitlich besser als der gemeine Preuße, was sie tun, jedenfalls solange sie nicht mit alpinem Wetter oder ganz langen, hohen Strecken konfrontiert werden. Ich glaube weniger, dass die sich selbst überschätzen, als dass die die Alpen unterschätzen.

Ich kenne beide, die Alpen und die Tatra. Ich hab festgestellt, dass das Wetter in den Alpen wesentlich stabiler ist als in der Tatra. In der Tatra ist es normal, dass man morgens bei gutem Wetter los läuft und am Nachmittag dann innerhalb von zwei Stunden dreimal die Regenklamotten an- und wieder ausziehen muss.
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

verpflichtende Ausbildungskurse für Klettersteig-Anfänger? 27 Aug 2017 21:00 #17

  • sevo
  • sevos Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 41
  • Dank erhalten: 9
kletterkiki schrieb:

Ich kenne beide, die Alpen und die Tatra. Ich hab festgestellt, dass das Wetter in den Alpen wesentlich stabiler ist als in der Tatra. In der Tatra ist es normal, dass man morgens bei gutem Wetter los läuft und am Nachmittag dann innerhalb von zwei Stunden dreimal die Regenklamotten an- und wieder ausziehen muss.

Schon, aber das war in den Jahren, in denen ich da war, bloß nass, mehr wie Klettern in Irland. Gefährliche Alpen-Situationen mit unerwartetem Schnee und Eis hab ich da nicht erlebt - es liegt nicht fern anzunehmen, dass die notorischen verunglückenden Osteuropäer mit sowas nicht rechnen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

verpflichtende Ausbildungskurse für Klettersteig-Anfänger? 27 Aug 2017 21:32 #18

  • sevo
  • sevos Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 41
  • Dank erhalten: 9
Es ist halt auch nicht immer fehlende Erfahrung, Selbstüberschätzung gibt es auf jedem Niveau. Und die wird eher mit steigendem Niveau riskanter - wo ein Anfänger früh blockiert und nur die Ehre riskiert, geht es bei den "Erfahrenen" um lebensgefährliche Stürze an den schweren Stellen.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2