Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Fotografen im Klettersteig

Fotografen im Klettersteig 19 Aug 2017 20:21 #1

Hallo,

Ich wurde gestern, nach meiner Einwilligung, am Friedberger Klettersteig fotografiert. Vom Fotografen bekam ich ein Kärtchen mit Passwort. Heute hab ich dann etwa 20 sehr schöne Fotos von mir im Netz gefunden, in niedriger Qualität und mit Wasserzrichen, aber gut genug um zu erkennen, dass die Originale sehr gut sein müssten. Jetzt kann ich mir für 3,50 pro Stück die Bilder on hoher Qualität bestellen.

Gibts sowas öfters in den Bergen? Was haltet ihr da on?

Gruß Florian
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fotografen im Klettersteig 20 Aug 2017 12:31 #2

  • Klaus61
  • Klaus61s Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 34
  • Dank erhalten: 14
Hi,

als Geschäftsidee finde ich das gar nicht schlecht. Das Problem kennt man ja: Auf den allermeisten Kletterbildern ist man immer nur von unten zu sehen (sog. "Arschfotos"). Beim Klettersteig ist das meistens auch nicht anders, weil sich selten die Reihenfolge der Steigenden ändert. Also 20 Bilder von unten oder 20 Bilder von oben aus fotografiert. Wenn dann mal ein richtiger Fotograf kommt, hat man die Chance - wie du schreibst - auf ein paar wirklich gute Bilder.

Rechtlich scheint das Vorhaben völlig in Ordnung zu sein. Du wurdest vorher gefragt, die Vorschaufotos sind nicht frei einsehbar und es scheint auch keinen Kaufzwang zu geben.

Die Gefahr, dass jetzt an jedem Klettersteig 5 Fotografen stehen, sehe ich auch nicht. Die werden sich wahrscheinlich die ohnehin gut besuchten KS aussuchen, damit sich das Warten auch evtl. lohnt. Insgesamt kann ich mir auch nicht vorstellen, dass man davon leben kann, also wird sich dieses Phänomen auch nicht so sehr verbreiten.

Gruß Klaus
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fotografen im Klettersteig 21 Aug 2017 21:35 #3

Zumindest hab ich jetzt kein Selfie mehr als Avatar :laugh:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Fotografen im Klettersteig 25 Aug 2017 17:43 #4

Hab ich bis jetzt noch nicht erlebt.

Wieder ein neues Geschäftsmodell für findige Geldhaie :evil: .

Stellt sich die Frage.Was macht dieser Jenige Fotograf dann mit den restlichen Fotos? Macht er diese dann auch zu Geld? Ohne das der Abgelichtete selber was weiß davon? Denn eigentlich bräuchte er die Zustimmung des Fotografierten!!

Naja,wolln wir mal nicht gleich so schwarz sehen.
Ich fotografiere umsonst. Wenns wer haben will :silly:

Berg Heil den Fotografen :laugh:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: kletterkiki