Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Bergmode 2017 oder Geschmacksverirrung?

Bergmode 2017 oder Geschmacksverirrung? 04 Jul 2017 07:06 #16

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6226
  • Dank erhalten: 2526
Freddy63 schrieb:
Anja, das muss am fehlenden Geld liegen. Auf einem von den Bildern die Du verlinkt hast ist eine Frau auf dem Krivan zu sehen deren Leggins sind nur dreiviertellang und für ein Oberteil hat es garnicht gereicht :laugh:

Hab ich das wirklich gepostet?
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bergmode 2017 oder Geschmacksverirrung? 04 Jul 2017 15:47 #17

  • Freddy63
  • Freddy63s Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 982
  • Dank erhalten: 1458
Naja, nicht direkt, aber ein paar Bilder weiter:
m.facebook.com/photo.php?fbid=7439881491...19472550303&refid=13


12.jpg


;)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bergmode 2017 oder Geschmacksverirrung? 04 Jul 2017 19:16 #18

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6226
  • Dank erhalten: 2526
Ja, die nab ich auch gesehen,.. scheint auch ne neue Mode zu sein...
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bergmode 2017 oder Geschmacksverirrung? 05 Jul 2017 22:42 #19

  • BLR
  • BLRs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 1527
  • Dank erhalten: 1959
Hier kommen jetzt mal ein paar aktuelle Modetrends aus der Tatra:

Hier ein Beispiel für die Leggins:

Screenshot_2017-07-05-23-28-28-1.png


In dieser Variante Sportleggins mit Neon-Socken. Das ist hier sehr oft zu sehen:

Screenshot_2017-07-05-23-27-54-1.png


Und jetzt die Jungs. Leggins und Hosen drüber:

Screenshot_2017-07-05-23-28-08-1.png


Noch ein schönes Exemplar mit buntem Military:

Screenshot_2017-07-05-23-28-47-1.png
"Wenn du allein bist, bist du still, und wenn du still bist - vor allem wenn du zwei Monate still bist-, bewegen sich Dinge in dir."
Silvia Vidal
Letzte Änderung: 05 Jul 2017 22:56 von BLR.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Freddy63

Bergmode 2017 oder Geschmacksverirrung? 05 Jul 2017 22:54 #20

  • BLR
  • BLRs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 1527
  • Dank erhalten: 1959
Jetzt nach Polen:

Military im Straßenbild (etwas unauffällig):

Screenshot_2017-07-05-23-43-08-1.png


Nicht zu übersehen am Steig - Sturmhaube ist auch ganz beliebt:

Screenshot_2017-07-05-23-46-05-1.png
"Wenn du allein bist, bist du still, und wenn du still bist - vor allem wenn du zwei Monate still bist-, bewegen sich Dinge in dir."
Silvia Vidal
Letzte Änderung: 05 Jul 2017 22:58 von BLR.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Freddy63

Bergmode 2017 oder Geschmacksverirrung? 06 Jul 2017 04:44 #21

  • Freddy63
  • Freddy63s Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 982
  • Dank erhalten: 1458
Vor ein paar Jahren waren auch Gamaschen groß in Mode, unabhängig vom Wetter. Das hat wohl ein wenig nachgelassen...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bergmode 2017 oder Geschmacksverirrung? 06 Jul 2017 07:37 #22

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6226
  • Dank erhalten: 2526
Haben wir auch gesehen, ist wohl immer noch bissl Mode...
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bergmode 2017 oder Geschmacksverirrung? 06 Jul 2017 10:27 #23

  • Markus15
  • Markus15s Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 45
  • Dank erhalten: 5
Also ich kann auf den Bildern nichts Dolles erkennen. B) Den angesprochenen Militärstil sehe ich nicht, der sieht in der Slowakei und Polen anders aus, nämlich Vollkleidung.

Gestern hatte ich übrigens auch Leggings an und wurde für meine Beine von den Frauen im Verein beneidet ;) Die Idee mit den Leggings ist sehr gut, kam ich selbst nicht drauf. Danke! Sie wiegen nicht viel und halten dennoch ganz gut warm, mitunter sind sie winddicht. Im Fahrradbereich gibt es ja Ärmlingen und Beinlinge. Am Berg hatte ich Leggings noch nicht dabei. Finde auch, dass es nicht schlimm aussieht, zumal ich sie im Winter auch - wie jeder - zum Joggen trage. Natürlich kommen Shorts/Laufhosen drüber.

Leider haben die meisten Frauen krumme Beine, so dass Leggings nicht toll ausschauen. Aber das ist ein anderes Thema.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bergmode 2017 oder Geschmacksverirrung? 06 Jul 2017 10:33 #24

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6226
  • Dank erhalten: 2526
Markus15 schrieb:
...

Leider haben die meisten Frauen krumme Beine, so dass Leggings nicht toll ausschauen. Aber das ist ein anderes Thema.

Ich fühle mich grad diskriminiert... :) :) :)... aber sowas von...
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bergmode 2017 oder Geschmacksverirrung? 07 Jul 2017 15:27 #25

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6226
  • Dank erhalten: 2526
War heut in drei kleineren Sportgeschäften. Neon ist doch die neue Mode. Zurück in die 80er... Meines isses definitiv net, obwohl die Beine nicht so krumm sind B) :laugh: B) ... Naja, zumindest ist man neonfarben bei Nebel besser sichtbar :lol: :lol: :lol: ...
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bergmode 2017 oder Geschmacksverirrung? 07 Jul 2017 22:34 #26

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6226
  • Dank erhalten: 2526
Markus15 schrieb:
... Vom Kriván kann man das auch wunderbar beobachten, wie die Helis im polnischen Teil im Dauereinsatz sind.

Vorgestern auf der Svinica-Tour wurden wir dann unfreiwillig Zeuge eines Hubschraubereinsatzes mit Seilbergung... hätte es jetzt nicht gebraucht...
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Letzte Änderung: 07 Jul 2017 22:51 von kletterkiki.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bergmode 2017 oder Geschmacksverirrung? 09 Jul 2017 14:03 #27

  • terry
  • terrys Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 950
  • Dank erhalten: 2381
Hallo kletterkiki,
Du das ist hier im Süden ganz normal. Die Trailrunner laufen so rum, die Biker schon seit vielen Jahren, Leggings sind im normalen Alltag seit Jahren wieder in, da liegt es nahe die auch am Berg anzuziehen. Warum nicht? Funktionell und billig, was will man mehr? Die Farben sind bei uns aber um einiges quitschiger und in der Regel sind die Teile von den bekannten Marken und richtig teuer. Diese Spezialstrümpfe haben auch immer mehr. So richtig alt fühlt man sich, wenn man von 70jährien Einheimischen in diesem Outfit im Sauseschritt überholt wird. :woohoo:
Was mich etwas beunruhigt, ist das Wanderstiefel richtig out sind, alle haben sie nur diese teuren Trailrunner Schuhe bzw. Zustiegsschuhe. Für Trainierte mag das ok sein, aber die meisten gehen halt doch nur in ihrem kurzen Bergurlaub wandern. :dry:

Aber Hauptsache ist doch, dass alle wieder heil runter kommen. Und ein bisschen Farbe im Leben hat noch nie geschadet... ;) :) :) :)
"Um die Natur in ihrer ganzen Schönheit zu fotografieren, muss man oft vor ihr auf die Knie gehen!"
Dölf Reist, Bergsteiger und Fotograf
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: kletterkiki

Bergmode 2017 oder Geschmacksverirrung? 09 Jul 2017 18:00 #28

  • Markus15
  • Markus15s Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 45
  • Dank erhalten: 5
kletterkiki schrieb:
Ich fühle mich grad diskriminiert... :) :) :)... aber sowas von...
Musste doch nicht :laugh: ...finde nur, dass die Slowakinnen und Tschechinnen den deutschen Frauen - wohl dank der Liebe zu den Bergen/aber auch der Topographie in der Slowakei - einfach die schöneren Beine haben, vor allem glatt bis ins hohe Alter. Oder sind es doch die Gene??? Doch ich lese, bei dir schaut's gar nicht so schlimm aus.

Fällt dir was auf: Neon -> bessere Sichtbarkeit -> Hubschraubereinsatz!?

Hubschraubereinsatz: Besser einen normalen Einsatz sehen, als diesen Absturz im Paradies vor ca. zwei Jahren.

Spezialstrümpfe: Bringen ja (leider) nichts, ist ja erst herausgekommen...

In den Alpen habe ich auch bemerkt, dass dort die Bergschuhe immer weniger werden. Sattdessen normale und etwas bessere Turnschuhe, aber völlig ungeeignet in großen Schneelandschaften und Geröll. Ich war froh, meine Stiefel am Fuß gehabt zu haben. Einzig und alleine in den kurzen Klettersteigen wären Zustiegsschuhe/härtere Turnschuhe besser gewesen.

Hüttenübernachtung: Ist es immer noch so entspannt in PL und der SVK mit sponaten Hüttenübernachtungen? Die ganzen vielen Jahre war das kein Thema; zur Not schlief man auch im Gastraum auf den Bänken oder Boden. In unseren Alpen erntet man nur abwehrende Gesichter und Antworten. Da wird mitunter ein Faß aufgemacht, auf wichtig getan, obwohl man in einer großen Schützhütte der Klasse I nachts zu dritt war...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bergmode 2017 oder Geschmacksverirrung? 09 Jul 2017 18:18 #29

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6226
  • Dank erhalten: 2526
Markus15 schrieb:
Hubschraubereinsatz: Besser einen normalen Einsatz sehen, als diesen Absturz im Paradies vor ca. zwei Jahren.

Du meinst diesen hier?

P6291046.JPG


Du warst da hoffentlich nicht Vorort?
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Bergmode 2017 oder Geschmacksverirrung? 09 Jul 2017 18:20 #30

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6226
  • Dank erhalten: 2526
Markus15 schrieb:
Spezialstrümpfe: Bringen ja (leider) nichts, ist ja erst herausgekommen...

Versteh ich nicht...
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: kletterkiki