Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Totale Verblödung...

Totale Verblödung... 05 Apr 2015 11:32 #1

  • stschwar
  • stschwars Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 867
  • Dank erhalten: 168
Moin moin,

Da hab ich doch letztens was beobachtet, was mich immer mehr mit dem Kopf schütteln lässt.

Zunächst war da unsere schöne Sonnenfinsternis. Früher ein Ereignis voller Angst und Panik, dann einsvoller Schönheit. Ein besonderes Ereignis voller wunderbarer Lichtstimmungen usw.
Und heute? Ein Ereignis voller Angst und Panik.

Kinder werden nach drinnen gebracht, die Vorhänge geschlossen, nur um die armen Kinder vor der besonders gefährlichen Sonnenfinsternisstrahlung zu bringen (??? Was ist das ???). Das auf Geheis unseres Bildungsministeriums.

Und tatsächlich, es funktionierte. Kindergärten und Schulen hielten sich dran. Kinder durften nur mit speziellen Sicherheits (Papp)brillen raus, anderen wurde drinnen in verdunkelten Räumen erklärt, wie gefährlich Sonnenfinsternisse sind.
Und selbst zuhause wurden die Kinder ins Haus gepackt.
Ich war zu der Zeit im Garten, Ungeschützt, nur mit Briefumschlag und Feldstecher bewaffnet (nicht zum Schauen, sondern zum Projizieren), hab die Stimmung genossen, und die Stille. Denn die Kinder der Nachbarschaft, die nicht im Kindergarten waren, wanderten vorher ins Haus und direkt danach durften sie wieder das Haus verlassen.
Immerhin, keiner wurde blind. Es hat also was gebracht.

Ein paar Tage später: Deutschland versinkt im Chaos. Orkan.
Überall stürzen Bäume um, fallen Dachziegel, gar ganze Dächer vom Haus, Züge bleiben stehen, ganze Bahnhöfe werden dicht gemacht. Meine kleine Wetterstation misst 82 km/h Wind, wahrscheinlich war es sogar noch etwas mehr.
Und was ist sonst noch draußen los? Nun ja, nix besonderes. Die Nachbarskinder - die gleichen, die die Sonnenfinsternis aufgrund des besonnenen Handelns ihrer Eltern im Haus überlebt haben - spielen draußen im Garten fliegen. Und die Eltern stehen auf der Terrasse und freuen sich mit ihren Kindern...

Und ich frag mich: Was ist los in dieser Welt? Wie blöd können die Leute noch werden?

Als ich vor einigen Jahren noch auf der Zugspitze gearbeitet habe und ein sommerliches Gewitter aufzog, bin ich raus auf die Besucherterrasse gegangen um die Bier-Schlürfenden Leute vor dem Gewitter zu warnen. Ich bekam 2 Antworten: "Ja ja". Die 2. war: "Da kommt nix. Wir kennen uns aus, da kommt nix." (Darauf ich, ich auch, ich bin hier der Wetterfrosch und die Tragseile der Zugspitzbahn sind schon durch die Elektrizität in der Luft aufgeladen.)

Ich bin rein. War mir zu gefährlich draußen. Die Leute sind gewarnt, keiner ging rein. Rest soll mir egal sein.
2 Minuten später schlug ein horizontaler Blitz quer über die Besucherterrasse direkt ins Gipfelkreuz ein. Keiner wurde verletzt, aber gerannt sind sie wie die Hasen.

Man, ich hab mittlerweile schon ziemlich dicke Halsmuskeln vom ganzen Kopfschütteln...

Stefan.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: kletterkiki, der Dan

Totale Verblödung... 05 Apr 2015 20:12 #2

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6226
  • Dank erhalten: 2526
Tja... Dann hat ja das Programm zur Abschaffung des Denkens endlich Erfolg :lol: :lol: :ohmy: ...
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Totale Verblödung... 05 Apr 2015 20:28 #3

  • stschwar
  • stschwars Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 867
  • Dank erhalten: 168
Denken? Dafür haben wir ja Wissenschaftler. Die sagen uns was wir zu Denken haben.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Totale Verblödung... 05 Apr 2015 20:48 #4

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6226
  • Dank erhalten: 2526
Ich lass mir von diesen Herren nix sagen...
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Totale Verblödung... 18 Feb 2016 17:11 #5

Das Volk muss doch dumm gehalten bleiben.Damit es unsere ach so gescheiten Volksvertreter leichter haben uns zu manipulieren.
Geht doch gar nicht,dass das Volk mehr weiß als unsere Vertreter.
Wo kämen wir denn da hin.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Totale Verblödung... 18 Feb 2016 20:40 #6

  • stschwar
  • stschwars Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 867
  • Dank erhalten: 168
Die Frage dabei ist: Wer steuert die Vertreter...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Totale Verblödung... 19 Feb 2016 07:53 #7

  • Maulwurf
  • Maulwurfs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 744
  • Dank erhalten: 1215
Die Frage ist rhetorisch gemeint, oder?
Die meisten Menschen [..] erleben die Natur als enttäuschende Umsetzung von TV-Eindrücken oder als Bedrohung.
Hans Lozza, Wanderführer durch den Schweizer Nationalpark
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: kletterkiki