Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Religions- und Politik-Bergrätsel zum Freitag

Religions- und Politik-Bergrätsel zum Freitag 25 Jan 2013 12:20 #1

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6226
  • Dank erhalten: 2526
... ich schieb noch ein schnelles nach...

Die Besteigung welches Berges haben ein bekannter Religionsführer und ein bekannter Kommunist gemeinsam?
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Letzte Änderung: 25 Jan 2013 15:25 von kletterkiki.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Religions- und Politik-Bergrätsel zum Freitag 25 Jan 2013 13:57 #2

  • Anna
  • Annas Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 323
  • Dank erhalten: 531
Pik Lenin?
Wir sollten unserem Leben nicht mehr Zeit, sondern mehr Leben geben.
Letzte Änderung: 25 Jan 2013 13:58 von Anna.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Religions- und Politik-Bergrätsel zum Freitag 25 Jan 2013 15:09 #3

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6226
  • Dank erhalten: 2526
nein, den suche ich nicht? Also diesen Berg... aber Lenin ist der Kommunist, der auf meinem Gesuchten schon oben war...

Nachtrag: Ich bezweifle stark, dass Lenin jemals auf einem 7000er war...
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Letzte Änderung: 25 Jan 2013 15:28 von kletterkiki.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Religions- und Politik-Bergrätsel zum Freitag 25 Jan 2013 15:43 #4

  • Reinhard
  • Reinhards Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 213
  • Dank erhalten: 391
Hat die deutsche Bezeichnung des gesuchten Berges etwas mit "Wasser" zu tun?

Wenn ich löse, muss ich dann ein neues Rätsel einstellen, oder wie sind die Regeln? ;)
Gruß Reinhard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Religions- und Politik-Bergrätsel zum Freitag 25 Jan 2013 15:45 #5

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6226
  • Dank erhalten: 2526
Nein, du musst keines einstellen. Das ist ne freiwillige Kiste. Aber böse wären wir alle nicht, wenn du eines einstellst...
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Religions- und Politik-Bergrätsel zum Freitag 25 Jan 2013 16:28 #6

  • Reinhard
  • Reinhards Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 213
  • Dank erhalten: 391
Reinhard schrieb:
Hat die deutsche Bezeichnung des gesuchten Berges etwas mit "Wasser" zu tun?
Stimmt meine Vermutung?
Gruß Reinhard
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Religions- und Politik-Bergrätsel zum Freitag 25 Jan 2013 16:30 #7

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6226
  • Dank erhalten: 2526
ja...
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Religions- und Politik-Bergrätsel zum Freitag 25 Jan 2013 17:19 #8

  • Oli-GP
  • Oli-GPs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 37
  • Dank erhalten: 39
Handelt es sich um den polnisch/slowakischen Berg "RYSY"?

Besteiger waren Papst Johannes Paul II. und Wladimir Iljitsch Lenin.

Gruß, Oli
Schenk‘ mir einen Traum,
mag er auch viel zu groß sein und schön,
mag die Hoffnung auch hundertmal im Wind verweh‘n,
nur wer träumt, lässt die Wunder der Welt gescheh‘n.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Religions- und Politik-Bergrätsel zum Freitag 25 Jan 2013 17:41 #9

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6226
  • Dank erhalten: 2526
Richtig gelöst!!! Gratuliere!

Übrigens: Ich war auch schon oben B)!
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Letzte Änderung: 25 Jan 2013 17:43 von kletterkiki.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: kletterkiki