Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

Umfrage: Wer ist dabei?

Ja, ich... 3 33.3%
Ich nicht... Keine Stimme 0%
Vielleicht ich... 6 66.7%
Anzahl der Wähler: 9 ( smol, der Dan, tom77, Julier, Patruckel ) Mehr
Bitte zuerst anmelden. Nur angemeldete Benutzer können an dieser Umfrage teilnehmen.
  • Seite:
  • 1
  • 2

THEMA: Triglav 2015 - nicht ganz ernst zu nehmen...

Triglav 2015 - nicht ganz ernst zu nehmen... 08 Feb 2014 18:30 #1

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6131
  • Dank erhalten: 2446
Ich checke es schon mal ab :-)...
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Triglav 2015 - nicht ganz ernst zu nehmen... 08 Feb 2014 22:18 #2

  • Anna
  • Annas Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 311
  • Dank erhalten: 483
Sieht auf jedenfall interessant aus.
In dieser Ecke war ich noch nie.
Immer nur dran vorbei gefahren :-(
Wir sollten unserem Leben nicht mehr Zeit, sondern mehr Leben geben.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Triglav 2015 - nicht ganz ernst zu nehmen... 09 Feb 2014 20:59 #3

  • Maulwurf
  • Maulwurfs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 733
  • Dank erhalten: 1203
Ist halt RICHTIG weit weg ... :unsure:
Die meisten Menschen [..] erleben die Natur als enttäuschende Umsetzung von TV-Eindrücken oder als Bedrohung.
Hans Lozza, Wanderführer durch den Schweizer Nationalpark
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Triglav 2015 - nicht ganz ernst zu nehmen... 09 Feb 2014 22:57 #4

  • Muli
  • Mulis Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 151
  • Dank erhalten: 123
Äba wie man bei uns in Baden sagt. :P
"Wenn Berge da sind, weiß ich, dass ich da hinaufgehen kann, um mir von oben eine neue Perspektive vom Leben zu holen.“

Hubert von Goisern
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Triglav 2015 - nicht ganz ernst zu nehmen... 10 Feb 2014 18:14 #5

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6131
  • Dank erhalten: 2446
Was ist schon weit? Afrika ist weit :-)...
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Triglav 2015 - nicht ganz ernst zu nehmen... 10 Feb 2014 18:37 #6

  • Maulwurf
  • Maulwurfs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 733
  • Dank erhalten: 1203
Der Anderl Heckmair ist mit dem Fahrrad zum Bergsteigen nach Afrika gefahren. Aber nicht in den Balkan. Was den Schluss zulässt, dass der Balkan weiter weg ist als Afrika ... :lol:
Die meisten Menschen [..] erleben die Natur als enttäuschende Umsetzung von TV-Eindrücken oder als Bedrohung.
Hans Lozza, Wanderführer durch den Schweizer Nationalpark
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Triglav 2015 - nicht ganz ernst zu nehmen... 11 Feb 2014 21:28 #7

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6131
  • Dank erhalten: 2446
Da fällt mir ein Witz ein:

Kleinfritzl bringt aus der Schule eine Sechs in Geografie heim. Der Vater fragt ihn, woran es denn liegt, dass er so eine schlechte Note hat. Kleinfritzl sagt, er hätte nicht gewusst, wo Afrika liegt und fragt den Papa: "Du, wo liegt denn Afrika?". Darauf der Vater: "So genau weiß ich das auch nicht, aber weit kann es nicht sein. Bei mir auf Arbeit gibt es einen Farbigen(pol. korrekt nach AGG "Mensch mit Maximalpigmentierung) und der kommt immer mit dem Fahrrad."
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Triglav 2015 - nicht ganz ernst zu nehmen... 15 Feb 2014 15:29 #8

  • Julier
  • Juliers Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 47
  • Dank erhalten: 38
Der Bamberg Weg ist am schönsten, ich war schon zweimal so auf dem Gipfel. Der Weg ist bis auf den senkrechten Einstieg am Lukna nicht allzu schwer, wenn das Wetter mitspielt. Aber wenn Gewitter oder anderes Unwetter kommt, wird einem da oben schnell Angst und Bange, weil man eben nicht so schnell wieder unten ist, sondern nach dem Gipfel über den ausgesetzten Grat muss. Die grosse anonyme Triglav-Hütte ist auch nicht so angenehm, ich bevorzuge das Stanica-Haus. Reservieren muss man wohl immer, da bei gutem Wetter halb Slowenien auf dem Gipfel ist.
Der Anstieg über den Bamberg-Weg ist eine Megatour, wenn man Vom Pogacnikov-Haus kommt und über den Bovski Gamsovec in die Lukna-Scharte steigt. Aber Anja liebt ja die grossen, langen und wilden Touren....
Letzte Änderung: 15 Feb 2014 15:30 von Julier.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Triglav 2015 - nicht ganz ernst zu nehmen... 15 Feb 2014 15:36 #9

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6131
  • Dank erhalten: 2446
Julier schrieb:
...Aber Anja liebt ja die grossen, langen und wilden Touren....

Das stimmt, aber Anja mag keine Hüttenübernachtungen... Wie lange dauert denn die Tour wie von dir beschrieben (ohne Übernachtung). Dann rechnest du nochmal 2 Stunden drauf, ich bin nämlich net die Allerschnellste...
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Triglav 2015 - nicht ganz ernst zu nehmen... 15 Feb 2014 18:02 #10

  • Freddy63
  • Freddy63s Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 982
  • Dank erhalten: 1458
Na dann kommen wir doch mit , wir sind auch nicht die schnellsten. Aber kein Problem , gehen wir eben früh um vier los und nehmen Essen für 5 Mahlzeiten mit...
:whistle:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Triglav 2015 - nicht ganz ernst zu nehmen... 15 Feb 2014 20:45 #11

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6131
  • Dank erhalten: 2446
5 Mahlzeiten??? Da simma ja nur am Essen :silly: :lol: ;) :P B) ...
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Triglav 2015 - nicht ganz ernst zu nehmen... 16 Feb 2014 10:37 #12

  • Freddy63
  • Freddy63s Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 982
  • Dank erhalten: 1458
Na gut dann eben 3 Mahlzeiten. Aber weiter runter geh ich nicht !
:angry: :P
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Triglav 2015 - nicht ganz ernst zu nehmen... 24 Feb 2014 22:08 #13

  • Julier
  • Juliers Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 47
  • Dank erhalten: 38
Hallo Kletterkiki,

also Triglav ohne Hüttenübernachtung ist schwer vorstellbar - ich habe zwar schon Slowenen getroffen, die das gemacht haben, aber im Eilmarsch 2100 Höhenmeter rauf und wieder runter - das ist kein wirkliches Vergnügen - man will ja auch schauen und die Julischen Alpen geniessen. Und wenn man in der Lujkna-Scharte steht und den Bamberg-Weg noch vor sich hat, dann sollte man nicht schon schwere Beine haben. Der Bamberg-Weg ist auf jeden Fall der schönere, weniger begangene Anstieg. Neben dem Jubiläumsweg am Prisonjk ist das eine Aussichtsroute par Excellence.

Und nach einer Triglav-Überquerung schläfst Du ohnehin wie ein Stein, da stört dann auch die Hüttenübernachtung nicht mehr. Schwierig ist das Unternehmen eigentlich nicht - sofern das Wetter mitspielt. Wir haben mal im Abstieg über den Normalweg plötzlich vereiste Tritte gehabt und uns dort wirklich ein Stahlseil und nicht nur diese Stolper-Stifte gewünscht...

Allerdings ist die Triglav-Hütte ein anonymer Klotz und wirklich nicht schön, aber wenn man nach einem langen Tag dort ankommt, fehlt dann meist doch die Energie noch weiter zur nächsten Hütte zu laufen...

Übrigens, so abgelegen sind die Julier dann doch nicht - man steigt in München in den Nachtzug und ist am nächsten Morgen in Jesenice und drei Studen später am Vrsic-Pass...

Julier
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Triglav 2015 - nicht ganz ernst zu nehmen... 24 Feb 2014 22:19 #14

  • Julier
  • Juliers Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 47
  • Dank erhalten: 38
Ein Bild als Vorgeschmack - 2013 vom Vodnikov-Dom aufgenommen
Triglav23082013JW.JPG
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: kletterkiki

Triglav 2015 - nicht ganz ernst zu nehmen... 24 Feb 2014 22:19 #15

  • Julier
  • Juliers Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 47
  • Dank erhalten: 38
Ein Bild als Vorgeschmack - 2013 vom Vodnikov-Dom aufgenommen
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
  • 2
Moderatoren: kletterkiki