Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: (geplante) Neubauten 2015 im deutschsprachigem Raum

(geplante) Neubauten 2015 im deutschsprachigem Raum 30 Jan 2015 13:13 #1

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6040
  • Dank erhalten: 2273
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Dieses Thema wurde gesperrt.

(geplante) Neubauten 2015 im deutschsprachigem Raum 02 Feb 2015 22:10 #2

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6040
  • Dank erhalten: 2273
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Dieses Thema wurde gesperrt.

(geplante) Neubauten 2015 im deutschsprachigem Raum 22 Feb 2015 11:10 #3

  • ISAAC
  • ISAACs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 162
  • Dank erhalten: 97
Klettersteige bilden quasi den Übergang vom Bergwandern zum alpinen Klettern. Auch wer sich noch nicht traut, mit Seil und Haken Felsen zu erklimmen, kann auf einem Klettersteig auf einer gesicherten Route an Bergwänden oder auf steilen Graten entlang kraxeln. An einem am Fels befestigten Stahlseil entlang kann man sich mit mit Karabinern einhängen, sodass auch bei einem Ausrutscher nichts passiert.

Ich habe noch nie soviel Müll in einem Abschnitt gelesen. Da brauch sich keiner wundern das es so ist wie es ist... :huh:
Immer auf der Suche nach Klettersteigfans und Neulinge (Raum NRW)für Kurzurlaub in den Alpen/Dolos
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: der Dan

(geplante) Neubauten 2015 im deutschsprachigem Raum 01 Mär 2015 09:56 #4

  • der Dan
  • der Dans Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 2033
  • Dank erhalten: 1039
ISAAC schrieb:
Klettersteige bilden quasi den Übergang vom Bergwandern zum alpinen Klettern. Auch wer sich noch nicht traut, mit Seil und Haken Felsen zu erklimmen, kann auf einem Klettersteig auf einer gesicherten Route an Bergwänden oder auf steilen Graten entlang kraxeln. An einem am Fels befestigten Stahlseil entlang kann man sich mit mit Karabinern einhängen, sodass auch bei einem Ausrutscher nichts passiert.

Ich habe noch nie soviel Müll in einem Abschnitt gelesen. Da brauch sich keiner wundern das es so ist wie es ist... :huh:

In der Tat
Die vorherschende Meinung in der Berichterstattung ist nach wie vor eine sehr naive. Die journalistische Doppelmoral zeigt sich dann spätestens mit dem Erscheinen der neuesten Unfallstatistiken, während dessen sich die Naivität derer die darin vorkommen rasch umkehrt, sofern sie denn am Leben geblieben sind. Und am Ende tragen beide dann riesen Fragezeichen mit sich rum... ein immer wiederkehrendes Spiel...
:pinch:
je genauer du planst, desto härter trifft dich der Zufall.

500px.com/danielkubirski
facebook.com/sichtsalat
Letzte Änderung: 01 Mär 2015 09:57 von der Dan.
Dieses Thema wurde gesperrt.

(geplante) Neubauten 2015 im deutschsprachigem Raum 02 Mär 2015 21:46 #5

  • Impfen
  • Impfens Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 697
  • Dank erhalten: 175
mit Verlaub, aber es trifft die Realität. Klettersteig ist nun mal das Mittelding zwischen Wandern und Klettern, ich nehme da mal die völlig idiotischen Auswüchse, die sich in den letzten Jahren etabliert haben, raus. Ob nun das begehen (entsprechender) Klettersteige Wandern+ oder Klettern- ist sei dahingestellt....
Dieses Thema wurde gesperrt.

(geplante) Neubauten 2015 im deutschsprachigem Raum 04 Mär 2015 21:49 #6

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6040
  • Dank erhalten: 2273
waeller schrieb:
Am kleinen Jenner ist ein neuer Übungsklettersteig geplant!
Bürgermeister Hannes Rasp (CSU) erklärte, dass der Steig mit einem maximalen Schwierigkeitsgrad B in erster Linie für Anfänger und Familien mit Kindern geeignet sei. Er sei einfach zu gehen, da er quer entlang des Kleinen Jenners verlaufe. »Der Kletterer fällt sofort ins Seil, wenn etwas passiert«, so Rasp. Der Steig mit einer Länge von etwa 330 Metern sei als Vorbereitung für den Isidorsteig gedacht.

Klettern lernen am Kleinen Jenner


Anscheinend soll er am 1. April schon eröffnet werden:
"Ab dem 01. April warten spannende Neuerungen auf euch. Nicht nur der neu gebaute Familienklettersteig am Jenner bringt neuen Spaß in der Vertikalen für groß und klein, sondern auch Klettersteigkurse für Fortgeschrittene werden angeboten."
Quelle: www.klettersteigschule.de/
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Dieses Thema wurde gesperrt.
Folgende Benutzer bedankten sich: Frosch2204

(geplante) Neubauten 2015 im deutschsprachigem Raum 04 Mär 2015 22:14 #7

  • Impfen
  • Impfens Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 697
  • Dank erhalten: 175
WOW, ein Klettersteig quer durch die Baumwipfel... :-)
Dieses Thema wurde gesperrt.

(geplante) Neubauten 2015 im deutschsprachigem Raum 11 Mär 2015 21:28 #8

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6040
  • Dank erhalten: 2273
Habe heute mit der Salewa-Klettersteigschule gesprochen. Also: Der Klettersteig am Kleinen Jenner ist fertig aber noch nicht abgenommen. Eröffnung ist voraussichtlich im Juni...

Ich hab den Steig schon mal angelegt: www.klettersteig.de/klettersteig/familie..._kleinen_jenner/2116
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Dieses Thema wurde gesperrt.

(geplante) Neubauten 2015 im deutschsprachigem Raum 16 Mär 2015 21:43 #9

  • stschwar
  • stschwars Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 867
  • Dank erhalten: 168
Und immer noch nix Richtiges in den Ammergauern geplant??? :-(
Dieses Thema wurde gesperrt.

(geplante) Neubauten 2015 im deutschsprachigem Raum 16 Mär 2015 21:56 #10

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6040
  • Dank erhalten: 2273
du wolltest ja nicht, dass der KS Geierwally gebaut wird...
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Letzte Änderung: 16 Mär 2015 21:56 von kletterkiki.
Dieses Thema wurde gesperrt.

(geplante) Neubauten 2015 im deutschsprachigem Raum 16 Mär 2015 21:56 #11

  • stschwar
  • stschwars Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 867
  • Dank erhalten: 168
ICH WOLLTE!!!!!! Ich würde sogar ne Petition unterschreiben!!!!!
Dieses Thema wurde gesperrt.

(geplante) Neubauten 2015 im deutschsprachigem Raum 16 Mär 2015 22:00 #12

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6040
  • Dank erhalten: 2273
Wir als KS.de können ja mal eine solche anregen...
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Dieses Thema wurde gesperrt.

(geplante) Neubauten 2015 im deutschsprachigem Raum 16 Mär 2015 22:02 #13

  • stschwar
  • stschwars Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 867
  • Dank erhalten: 168
JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA. Ich würde 3 vorschlagen. Anfänger, Mittelschwer, und was riiiichtig gutes, langes...
Dieses Thema wurde gesperrt.

(geplante) Neubauten 2015 im deutschsprachigem Raum 16 Mär 2015 22:10 #14

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6040
  • Dank erhalten: 2273
ích unterschreibe... nur Funklettersteige unterschreib ich net...
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Dieses Thema wurde gesperrt.

(geplante) Neubauten 2015 im deutschsprachigem Raum 16 Mär 2015 22:13 #15

  • stschwar
  • stschwars Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 867
  • Dank erhalten: 168
Ne. Sollte schon möglichst natürlich sein. Wenn's geht nur Seil, keine Tritte, keine Haken...
Dieses Thema wurde gesperrt.
Moderatoren: kletterkiki