Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Klettersteig Beisteinmauer - Offizielle Eröffnung am 10. Mai

Klettersteig Beisteinmauer - Offizielle Eröffnung am 10. Mai 23 Apr 2014 08:10 #1

  • tom77
  • tom77s Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 1775
  • Dank erhalten: 1720
Quelle: www.meinbezirk.at/steyr/chronik/erster-k...projekt-d913122.html

Einen österreichweit einzigartigen Klettersteig eröffnen die Naturfreunde am Samstag, 10. Mai 2014, in Ternberg Ortsteil Trattenbach. (Bezirk Steyr Land - Oberösterreich)


TERNBERG. Der so genannten Beisteinmauer haben bisher nur wenige Kletterer Beachtung geschenkt. Das soll sich ab 10. Mai gewaltig ändern. Aus dem 634 Meter hohen Felsen im idyllischen Trattenbachtal wird ein attraktives Kletterzentrum mit fünf Routen verschiedener Schwierigkeitsgrade sowie einem Übungsklettersteig. Höhepunkte werden die sechzig Meter lange Nepal-Seilbrücke und ein „Photo Point“ (Aussichtsplattform) sein.

Grundbesitzer zogen mit
Die Idee zum neuen Klettersteig, dem bisher ersten und einzigen in der Region, stammt von Michael Großalber. Der Ternberger ist Alpin- und Kletterreferent der Naturfreunde-Ortsgruppe Ternberg-Trattenbach, die 2007 gegründet wurde und 220 Mitglieder hat. „Ein Klettersteig fehlt bei uns in der Gegend“, dachte sich der passionierte Bergsteiger mit Himalaya-Erfahrung bereits vor einigen Jahren. Nach einem geeigneten Felsen musste er nicht lange suchen. Auch die Grundbesitzer der Beisteinmauer zogen mit.

Ortschef half beim Bau mit
„Wir haben eine enorme Summe in die Hand genommen“, erzählt Großalbers Mitstreiter Reinhard Hehenberger. Das eingeschworene Klettersteig-Team der Naturfreunde Ternberg-Trattenbach fand auch rund zwanzig Sponsoren für das innovative Projekt, darunter die Nationalparkregion Kalkalpen und die Marktgemeinde Ternberg. Bürgermeister Leopold Steindler war selbst aktiv bei den Arbeiten am Klettersteig engagiert. Insgesamt haben rund fünfzig Helfer in den vergangenen eineinhalb Jahren mehr als 2400 Stunden ehrenamtlich zugepackt. Die professionelle Betreuung übernahm die Firma Laserer Alpin aus Gosau.

Leicht erreichbar
Was den Klettersteig österreichweit so einzigartig macht, sind das Gesamtkonzept, die Routen-Vielfalt und die leichte Erreichbarkeit. Vom Bahnhof Trattenbach sind Bergfexe in rund einer halben Stunde am Einstieg, vom Parkplatz aus sogar in wenigen Minuten. Der nach Südwesten ausgerichtete Klettersteig-Park ist zudem sehr gut abgesichert. Feierlich eröffnet wird er am Samstag, 10. Mai, um 10 Uhr.

Mehr Info auf www.ternberg.naturfreunde.at
Letzte Änderung: 29 Mai 2014 09:05 von kletterkiki.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Klettersteig Beisteinmauer - Offizielle Eröffnung am 10. Mai 23 Apr 2014 08:15 #2

  • tom77
  • tom77s Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 1775
  • Dank erhalten: 1720
Ich hab mir mal die Baugalerie angesehen... :cheer:

www.ternberg.naturfreunde.at/Fotos/thumbnails/2890?start=0

Scheinbar hat sich an diesem KS Projekt wirklich der ganze Ort vom Volksschüler über die Hausfrau bis zum Pensionisten beteiligt und v.a. die lange Knickleiter schaut schon mal nun ja "interessant" aus :woohoo:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Klettersteig Beisteinmauer - Offizielle Eröffnung am 10. Mai 23 Apr 2014 21:01 #3

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6060
  • Dank erhalten: 2307
Bei euch in Österreich wird ja offenbar auch 2014 wieder kräftig gebaut...
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Klettersteig Beisteinmauer - Offizielle Eröffnung am 10. Mai 07 Mai 2014 20:01 #4

  • tom77
  • tom77s Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 1775
  • Dank erhalten: 1720
Es gibt bereits ein Topo zu den Klettersteigen an der Beisteinmauer:

www.bergsteigen.com/sites/default/files/...teinmauer_topo_2.pdf

Wer z.B. schon von den paar Varianten am Grünstein KS ein wenig verwirrt war dürfte hier wohl endgültig die Übersicht verlieren. :laugh:

Nicht weniger als 10 Bezeichnete Routen gibt es:

The Little Rock (C)
Hetschi KS (B/C)
Karin KS (C)
Nepal Brücke (B/C)
Trattenbacher KS (C)
Mammut KS (E)
Großalber KS (D/E)
Laserer Quergang (C)
Notausstieg zu Helga und Rudi (A)
Abstiegs KS (A)

mit diversen Kreuzungen und Abzweigungen...

dazu 3 Sammelpunkte S1, S2, S3 und ein Infocenter :woohoo: :laugh: :woohoo:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: BLR

Klettersteig Beisteinmauer - Offizielle Eröffnung am 10. Mai 07 Mai 2014 21:15 #5

  • BLR
  • BLRs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 1512
  • Dank erhalten: 1904
Merde alors!!

Wie oft habe ich nachts geträumt, dass ich mich im Klettersteig verirre!!! Und getränkt in meinem Angstschweisse habe ich mich jedes mal nach dem Aufwachen damit getröstet, dass ein solcher Klettersteig nichts mit der Realität zu tun hat.

Aus... vorbei...

Die Welt macht es mit echt nicht leicht, meine Angststörungen zu verarbeiten. :(
"Wenn du allein bist, bist du still, und wenn du still bist - vor allem wenn du zwei Monate still bist-, bewegen sich Dinge in dir."
Silvia Vidal
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Klettersteig Beisteinmauer - Offizielle Eröffnung am 10. Mai 09 Mai 2014 05:36 #6

:laugh: Bravo! Schaut toll aus!
Wäre einmal wert, diesen Klettersteig zu besuchen!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Klettersteig Beisteinmauer - Offizielle Eröffnung am 10. Mai 09 Mai 2014 08:13 #7

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6060
  • Dank erhalten: 2307
Erinnerung!!! Morgen ist die Eröffnung! Falls also Jemand Lust hat!!!
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Klettersteig Beisteinmauer - Offizielle Eröffnung am 10. Mai 23 Mai 2014 07:07 #8

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6060
  • Dank erhalten: 2307
Wir haben netterweise von den Naturfreunden Bilder erhalten:
www.klettersteig.de/klettersteig/kletter...g_beisteinmauer/2003

Die Beschreibung wird schnellstmöglich vervollständigt...
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: kletterkiki