Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Der paarungswillige männliche Pferd-KS - Sachen gibt's

Klettersteig-Boom macht Umweltschützern Sorgen 24 Jun 2013 18:37 #1

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6062
  • Dank erhalten: 2313
beeler schrieb:
tom77 schrieb:

tja fast hätte ich es geschrieben.... bis ich am Wochenende im Netz einen neuen Steig in Oberösterreich mit dem Namen "Klettersteig zum Geilen Hengst" entdeckt habe den wir in nächster Zeit dann auf ks.de listen dürfen/können/müssen? Bei dem stimmt mal wieder alles perfekt: Name (Geiler Hengst) und Schwierigkeit (selbstverständlich E!) :woohoo: :ohmy: :woohoo:

da bleibt mir die Spucke weg!

Da wage ich schon nur auf Grund des Klettersteig-Namens die Behauptung, dass wir hier einen Junk-Food-Klettersteig vor uns haben. Es braucht ja ein ziemliches Maß an Schamlosigkeit, um im Freundeskreis zu erzählen, dass man auf dem GH war...

Geht man solch einen Klettersteig des Bergerlebnisses wegen? Eher wohl, um damit für ein paar Minuten im Rampenlicht zu stehen und seinen "Wert" in bestimmten Kreisen zu pushen. Es würde wohl keine Rolle spielen, ob der Klettersteig am Berg oder am verfallenen Betonturm hängt, Hauptsache "GH"...

Und ob sich Klettersteig-Erbauer, die ihr Werk "zum GH" nennen, auf die Ökologie Rücksicht nehmen? Wohl kaum!

Überflüssig! Und das kreidet Mountain Wilderness zu Recht an!

den gibts wirklich: www.bergsteigen.com/klettersteig/oberoes...rsteig-geiler-hengst

:sick:
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Klettersteig-Boom macht Umweltschützern Sorgen 24 Jun 2013 19:57 #2

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6062
  • Dank erhalten: 2313
Und ja, wir müssen ihn wohl oder übel listen... Topo gibts auch schon: www.bergsteigen.com/sites/default/files/...iler_hengst_topo.jpg
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: kletterkiki