Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Pressemeldungen - Unfall Klettersteig 2022

Pressemeldungen - Unfall Klettersteig 2022 05 Aug 2022 21:28 #31

  • joecool
  • joecools Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 712
  • Dank erhalten: 263
klettersteig.de/klettersteig/donnerkogel...rt_klettersteig_/345

Alpinunfall am Donnerkogel

Am Nachmittag des 03.August 2022 waren vier Freunde am Donnerkogel am Gosaukamm unterwegs. Die Gruppe beging den "Intersport Klettersteig" am Donnerkogel, wobei sich beim Abstieg aus unbekannter Ursache ein ca. 20 cm großer Stein löste. Aus dieser Gruppe wurde eine 22-jährige tschechische Staatsangehörige am rechten Fuß getroffen. Sie erlitt dabei einen Bruch des rechten Knöchel, weshalb sie nicht mehr selbstständig absteigen konnte. Ihre Begleiter führten Erste Hilfe Maßnahmen durch und setzten einen Notruf ab. Die verletzte Kletterin wurde vom Notarzthubschrauber "Alpin Heli 6" mittels Seil geborgen und anschließend ins Krankenhaus nach Schwarzach geflogen.

Presseaussendung der LPD Salzburg
vom 04.08.2022, 06:24 Uhr
If I'd be any cooler, I'd be shitting ice cubes! (James Paul Czajkowski)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Pressemeldungen - Unfall Klettersteig 2022 06 Aug 2022 07:14 #32

  • joecool
  • joecools Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 712
  • Dank erhalten: 263
klettersteig.de/klettersteig/freifall_klettersteig/2377

Erneut Blockierung in der Kitzlochklamm

Am 04. August 2022, gegen 14.30 Uhr, kam ein 17-jähriger deutscher Staatsbürger, welcher gemeinsam mit seinem Vater unterwegs war, im Kitzlochklamm Klettersteig in Taxenbach in eine alpine Notlage. Der Klettersteiggeher konnte im oberen Bereich des Klettersteiges "Frei Fall" auf Grund von Erschöpfung nicht mehr weiter und alarmierte die Rettungskräfte. Die alarmierte Bergrettung Rauris sowie ein Alpinpolizist stiegen zu dem 17-jährigen Klettersteiggeher auf und seilten ihn über eine errichtete Berge - Seilbahn in die Kitzlochklamm ab. Der 17-jährige und sein Vater unterschätzten den Klettersteig, welcher die Schwierigkeit D aufweist. Der erschöpfte 17-Jährige blieb bei dem Vorfall unverletzt und konnte anschließend selbstständig aus der Klamm absteigen. Beide Alpinisten waren mit Helm, Klettergurt und Klettersteigset ausgerüstet.

Presseaussendung der LPD Salzburg
vom 04.08.2022, 20:45 Uhr
If I'd be any cooler, I'd be shitting ice cubes! (James Paul Czajkowski)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Pressemeldungen - Unfall Klettersteig 2022 06 Aug 2022 21:43 #33

  • joecool
  • joecools Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 712
  • Dank erhalten: 263
klettersteig.de/klettersteig/drachenwand_klettersteig/1711

Junger Kletterer mit Polizeihubschrauber gerettet

Ein 52-jähriger deutscher Urlauber stieg am 4. August 2022 gegen 9:30 Uhr gemeinsam mit seinem 12-jährigen Sohn in den Drachenwand Klettersteig ein. Gegen 12:30 Uhr befanden sich die beiden knapp oberhalb der Seilbrücke auf ca. 1020m Seehöhe, wo der 12-Jährige plötzlich über Schwindel und Erschöpfung klagte. Sie machten Rast und der Vater versorgte seinen Sohn mit Flüssigkeit. Da sich der Zustand des Burschen nicht verbesserte, verständigte der Vater die Einsatzkräfte. Ein Mann der Bergrettung Mondseeland sperrte den Klettersteig und zwei weitere Bergretter stiegen über den Klettersteig auf. Währenddessen führte die Libelle einen Erkundungsflug durch, bei dem die beiden erfahrenen Kletterer oberhalb der Seilbrücke lokalisiert werden konnten. Der erschöpfte 12-Jährige und sein Vater wurden vom Polizeihubschrauber mit einem Tau gerettet und sicher ins Tal gebracht.

Presseaussendung der LPD-Oberösterreich vom 04.08.2022, 18:19 Uhr

www.polizei.gv.at/ooe/presse/aussendunge...624363527A513D&pro=1
If I'd be any cooler, I'd be shitting ice cubes! (James Paul Czajkowski)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: kletterkiki