Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:
  • Seite:
  • 1

THEMA: Pferd auf Klettersteig???

Pferd auf Klettersteig??? 09 Aug 2013 11:19 #1

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6112
  • Dank erhalten: 2440
Hund am KS war gestern. Heute ist Pferd dran. Leider ist es tragisch ausgegangen: www.badische-zeitung.de/titisee-neustadt...uehrt--74267059.html
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Letzte Änderung: 11 Aug 2013 19:59 von kletterkiki. Begründung: Icon geändert
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Pferd auf Klettersteig??? 09 Aug 2013 11:27 #2

Tragisch ja - aber ein Klettersteig ist das wirklich nicht...
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Pferd auf Klettersteig??? 09 Aug 2013 11:33 #3

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6112
  • Dank erhalten: 2440
... ob KS oder gesicherter Steig... ein Pferd gehört an beides nicht...
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Pferd auf Klettersteig??? 09 Aug 2013 11:39 #4

Ohne das eigentliche Geschehen dort zu kommentieren:

Dort gibt es gar keinen Klettersteig. Es scheint neuerdings in den Medien Mode zu sein jede Weganlage die sich in der Nähe eines Hügels befindet als Klettersteig zu bezeichnen, und dann alles was sich dort nicht in kompletter Ausrüstung bewegt sofort gnadenlos niederzumachen. :sick: :sick:
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Pferd auf Klettersteig??? 09 Aug 2013 11:41 #5

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6112
  • Dank erhalten: 2440
Schuhbändel schrieb:
... und dann alles was sich dort nicht in kompletter Ausrüstung bewegt sofort gnadenlos niederzumachen. :sick: :sick:

*Humormodus an*
Meinst du, wenn das Pferd eine entsprechende Ausrüstung gehabt hätte, wäre das nicht passiert :blink: ?
*Humormodus aus*
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Letzte Änderung: 09 Aug 2013 11:46 von kletterkiki.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Pferd auf Klettersteig??? 09 Aug 2013 12:20 #6

Warum der Reiter sein Pferd dahin geführt hat und was genau schief gelaufen ist werden wir wohl kaum herausfinden.

Ich ärgerte mich nur darüber das wieder einmal der Begriff "Klettersteig" in eine Negativ-Schlagzeile eingebaut wurde um das ganze etwas schlimmer erscheinen zu lassen. Da die große Mehrheit wahrscheinlich gar nicht weiß wie ein Klettersteig aussieht wird sie das auch so glauben wie es dort dargestellt wird. Das ist Meinungsmache der übelsten Art.
Letzte Änderung: 09 Aug 2013 12:22 von Schuhbändel. Begründung: tippfehler
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Pferd auf Klettersteig??? 09 Aug 2013 21:22 #7

  • BLR
  • BLRs Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 1517
  • Dank erhalten: 1930
Merke:

"Alles, was in der Zeitung steht, ist wahr, außer das, wozu man zufällig Informationen aus erster Hand hat. " :unsure:
"Wenn du allein bist, bist du still, und wenn du still bist - vor allem wenn du zwei Monate still bist-, bewegen sich Dinge in dir."
Silvia Vidal
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Pferd auf Klettersteig??? 12 Aug 2013 19:42 #8

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6112
  • Dank erhalten: 2440
"Die Gemeinde Lenzkirch will nach den Worten von Bürgermeister Reinhard Feser unter dem Gesichtspunkt der groben Fahrlässigkeit zumindest prüfen, ob sie dem Reiter die Kosten für den Feuerwehreinsatz in Rechnung stellt. Das wäre gemäß einer Kostenordnung zu machen, 25 Euro je Mann und Fahrzeug; 34 Einsatzkräfte waren es. Feser hat von der Feuerwehr gehört, dass Material (Seile, Schlaufen, Körbe) beim Einsatz gelitten hat."

Quelle: www.badische-zeitung.de/titisee-neustadt...-tabu--74344317.html
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
  • Seite:
  • 1
Moderatoren: kletterkiki