Willkommen, Gast
Benutzername: Passwort: Angemeldet bleiben:

THEMA: Gründe warum, Jemand vom Steig abgeholt werden muss - Eine Auswahl!

Pressemeldungen - Unfälle - Klettersteig 2014 14 Aug 2014 18:07 #16

  • der Dan
  • der Dans Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 2033
  • Dank erhalten: 1039
Wirklich, man steuert darauf zu, daß man alles auch wirklich in haarkleinste Detail erklären muss weil es keiner mehr auf die Reihe kriegt logische Dinge aus dem Kontext einer Information richtig herzuleiten. Beispiel: Kaffeetrinken in USA - ein Kaffee dessen Becher nicht mit "Achtung heiß!!!" bedruckt ist, KANN garnicht heiß sein... ... egal wie heiß er ist.

Darum die Weissagung des Häuptlings der Dään-Indianer:

" erst wenn die letzte App programmiert ist, wird die komplette Menscheit mit vollgeschissenen Hosen NEBEN dem Klo stehen und die "Arschabwischen-App befragen was als nächstes zu tun ist..."
je genauer du planst, desto härter trifft dich der Zufall.

500px.com/danielkubirski
facebook.com/sichtsalat
Letzte Änderung: 14 Aug 2014 18:09 von der Dan.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Folgende Benutzer bedankten sich: Impfen

Pressemeldungen - Unfälle - Klettersteig 2014 14 Aug 2014 18:16 #17

  • Impfen
  • Impfens Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 697
  • Dank erhalten: 175
sorry, aber ich glaube, das siehst du jetzt etwas eng. Das Problem ist meiner Meinung nach, dass Erfahrung nicht mehr erworben wird (ok, in der Buchhandlung)
Natürlich ist es leichtfertig, so völlig ahnungslos eine wohl arg lange Tour zu machen. Aber waren wir nicht alle mal ahnungslos und haben uns irgendwie in die Berge gewagt? Das Problem heute ist mehr die Denkweise, Triglav zu schwer, dann was "leichtes". Oder leichteres. Meine erste Bergtour im Kindesalter war auch Zufall, die ollen sind einmal falsch abgebogen, falsch Alm erwischt, Da lockte noch ein Gipfel, Gewitter nicht einkalkuliert. Wir sind irgendwie im nassen runter. Wir (bzw. die Erwachsenen) haben alles falsch gemacht. Aber keiner wusste es besser, das ist ein Lernprozess. Und insofern sehe ich die Darstellung des Autors nicht unbedingt als Selbstmitleid. Dass er noch nicht alles begriffen hat, keine Frage. Aber deswegen nicht den Stab über ihn brechen.... Wir haben alle mal angefangen (bei der Sportlerbackpfeife bin ich trotzdem bei dir)

PS: in meiner Jugendzeit gabs keine Handys ;-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Pressemeldungen - Unfälle - Klettersteig 2014 14 Aug 2014 18:23 #18

  • der Dan
  • der Dans Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 2033
  • Dank erhalten: 1039
Bevor ich einen Fuß in die Alpen setzte bin ich jahrelang in Eifel und Siebengebirge umhergewandert (nebenbei: ich bin einer der wenigen die die "7 Summits-Siebengebirge an einem Tag" überlebt hat)... Danach wusste ich wie zerstört ich nach 28km/10h/2 Liter Wasser bin...

Die Leute WOLLEN keine Erfahrung, wozu auch ? Viele machen das vielleicht in dem Bewusstsein daß eh nur "dieses Jahr Berge angesagt sind" denn "nächstes Jahr fahren wir wieder ans Meer"
Und wieder andere, wollen direkt die fette Tour... mit weniger kann man eh keinen mehr beeindrucken. Nicht die Freunde und nicht mal sich selbst...
je genauer du planst, desto härter trifft dich der Zufall.

500px.com/danielkubirski
facebook.com/sichtsalat
Letzte Änderung: 14 Aug 2014 18:26 von der Dan.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Pressemeldungen - Unfälle - Klettersteig 2014 14 Aug 2014 18:26 #19

  • Impfen
  • Impfens Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 697
  • Dank erhalten: 175
der Dan schrieb:
Wirklich, man steuert darauf zu, daß man alles auch wirklich in haarkleinste Detail erklären muss weil es keiner mehr auf die Reihe kriegt logische Dinge aus dem Kontext einer Information richtig herzuleiten. Beispiel: Kaffeetrinken in USA - ein Kaffee dessen Becher nicht mit "Achtung heiß!!!" bedruckt ist, KANN garnicht heiß sein... ... egal wie heiß er ist.

Darum die Weissagung des Häuptlings der Dään-Indianer:

" erst wenn die letzte App programmiert ist, wird die komplette Menscheit mit vollgeschissenen Hosen NEBEN dem Klo stehen und die "Arschabwischen-App befragen was als nächstes zu tun ist..."

oder sich einfach fragen, warum an Klettersteigen keine Dixi-Klos stehen ;-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Pressemeldungen - Unfälle - Klettersteig 2014 14 Aug 2014 18:32 #20

  • Impfen
  • Impfens Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 697
  • Dank erhalten: 175
der Dan schrieb:
Bevor ich einen Fuß in die Alpen setzte bin ich jahrelang in Eifel und Siebengebirge umhergewandert (nebenbei: ich bin einer der wenigen die die "7 Summits-Siebengebirge an einem Tag" überlebt hat)... Danach wusste ich wie zerstört ich nach 28km/10h/2 Liter Wasser bin...

Die Leute WOLLEN keine Erfahrung, wozu auch ? Viele machen das vielleicht in dem Bewusstsein daß eh nur "dieses Jahr Berge angesagt sind" denn "nächstes Jahr fahren wir wieder ans Meer"
Und wieder andere, wollen direkt die fette Tour... mit weniger kann man eh keinen mehr beeindrucken. Nicht die Freunde und nicht mal sich selbst...

du hast so entsetzlich Recht.....
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Pressemeldungen - Unfälle - Klettersteig 2014 14 Aug 2014 18:36 #21

  • Impfen
  • Impfens Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 697
  • Dank erhalten: 175
ist Siebengebirge heftiger als Pfälzer-Pfützen-Pfade? ;-)
ich mein, das musste erst mal bringen, sieben Gipfel in sieben Gebirge. Hätt ich n Hut, tät ich ihn ziehen ;-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Pressemeldungen - Unfälle - Klettersteig 2014 14 Aug 2014 18:50 #22

  • der Dan
  • der Dans Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 2033
  • Dank erhalten: 1039
Ja, sehr viel heftiger.
Halb vertrocknet und mehr tot als lebendig fanden mich Eingeborene und schleiften meinen Kadaver die letzten Meter zum Auto. Später im Krankenhaus, als ich aufwachte, sagten mir die Ärzte ich wäre dem Tod nur knapp von der Schippe gesprungen... sieben mal. Erst als mein Therapeut mir dann begreiflich machte, daß ich keine Katze bin, habe ich gemerkt welche Leistung ich da vollbracht habe. Irgendwann schreib ich mal ein Buch darüber...
je genauer du planst, desto härter trifft dich der Zufall.

500px.com/danielkubirski
facebook.com/sichtsalat
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Pressemeldungen - Unfälle - Klettersteig 2014 14 Aug 2014 18:54 #23

  • Freddy63
  • Freddy63s Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 982
  • Dank erhalten: 1458
Irgendwie lernt man ja immer dazu. So z.B. vor 14Tg. Da haben 6L für zwei Personen fast nicht gereicht. Bei der nächsten Tour ins Elbi bei schwülen 30 Grad sind es dann 7 oder 8. Denn man lernt nie aus!
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Pressemeldungen - Unfälle - Klettersteig 2014 14 Aug 2014 20:43 #24

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6226
  • Dank erhalten: 2526
Freddy63 schrieb:
Ja, die Medien kann man für vieles verantwortlich machen. Sogar eine Buchautorin die einen Reiseführer für ein ganzes Land geschrieben hat wird für eine Hubschrauberrettung in den Slowenischen Alpen verantwortlich gemacht. Auch wenn es nun speziell kein KS war trifft es doch den Nagel auf den Kopf. Den selbigen kann man nur schütteln wenn man die Kommentare liest die diesen "Menschen" noch recht geben!
Da hilft wahrscheinlich nicht mal der berühmte Schlag auf den Hinterkopf, soory aber ne richtige Sportlerbackpfeife (ein Ausdruck meines ehemaligen Schuldirektors) wäre da angebrachter...
www.pureoutdoor.de/wandern-trekking/romb...0808-155km945hm1043h


Soooo... jetzt muss ich mal lesen, was da einer über eines meiner Lieblingsgebiete schreibt... übrigens: Der Triglav steht auf meiner To-Do-Liste und zwar als Tagestour!!! Das geht...
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Pressemeldungen - Unfälle - Klettersteig 2014 14 Aug 2014 21:29 #25

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6226
  • Dank erhalten: 2526
Unglaublich, unglaublich!!! Wir haben grad auf der Karte die Tour nachvollzogen...

Der Autor sollte sich außerdem mal über Karst informieren ("Eine unvorsichtiger Schritt und ich wäre etliche Meter in ein Loch gestürzt...").

Am Kaninmassiv ist es im Sommer (bis auf diese doofen Skianlagen) übrigens wunderschön und einsam: www.klettersteig.de/forum/16-tourenberic...ele-steinboecke#2126
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Pressemeldungen - Unfälle - Klettersteig 2014 14 Aug 2014 22:19 #26

  • kletterkiki
  • kletterkikis Avatar
  • OFFLINE
  • Carpe diem
  • Beiträge: 6226
  • Dank erhalten: 2526
st-jakob-rosental.naturfreunde.at/Berichte/detail/13244/

2. Tag! Gleiche Tour! Ohne Hubschrauber!
"Ich wurde oft falsch verstanden. Häufig unternahm ich Dinge, die für andere eine Provokation waren."
Walter Bonatti (1930-2011)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Pressemeldungen - Unfälle - Klettersteig 2014 14 Aug 2014 22:40 #27

  • der Dan
  • der Dans Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 2033
  • Dank erhalten: 1039
Beeindruckend,
wenn ich mich nicht verzählt habe eine 22 Leute starke Gruppe, für meine Begriffe ist die kritische Masse damit um mindestens 10 Leute überschritten, für so eine Tour.
Knie Op, Kreislaufproblene und Messer die keine Wurst schneiden sind schon sehr schlechte Voraussetzungen. Dazu noch einer der 5 Jahre (!) vorher die Gehzeiten für eine 22 Mann Truppe verifizieren will... hm hm hm...
irgendwie hört der Abend auf wie er anfing. :S
je genauer du planst, desto härter trifft dich der Zufall.

500px.com/danielkubirski
facebook.com/sichtsalat
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Pressemeldungen - Unfälle - Klettersteig 2014 15 Aug 2014 15:06 #28

  • Freddy63
  • Freddy63s Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 982
  • Dank erhalten: 1458
Ist vielleicht besser das das Messer stumpf war...
Ich frage mich wie die sich ...FREUNDE nennen können !?
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Pressemeldungen - Unfälle - Klettersteig 2014 15 Aug 2014 15:08 #29

  • tom77
  • tom77s Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 1871
  • Dank erhalten: 1823
wer noch will und mag... :whistle:

kann gleich mal bei den neuesten Geschichten vom Matrashaus "unter Aktuell" weiterlesen... :S :angry: :angry:

www.matrashaus.at/

es muss schon sehr frustrierend sein, wenn man offenbar als Wirt reden kann man was man will... die Leute sorgen trotzdem dafür, dass sich die selbe Geschichte Woche für Woche auf mehr oder weniger ähnliche Weise wiederholt...
Letzte Änderung: 15 Aug 2014 15:08 von tom77.
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.

Pressemeldungen - Unfälle - Klettersteig 2014 15 Aug 2014 15:12 #30

  • Impfen
  • Impfens Avatar
  • OFFLINE
  • Beiträge: 697
  • Dank erhalten: 175
...und täglich grüßt das Murmeltier ;-)
Der Administrator hat öffentliche Schreibrechte deaktiviert.
Moderatoren: BLR