Druckansicht

Bäumenheimer Weg


Inhalt:
Tourdetails
Karte
Sicherheit
Hinweise
Literatur
Webcam
Galerie
Kommentare

 

Allgemeines

Ziel
Hochvogel

Zielhöhe
2592m

Talort
Hinterhornbach (1101 m)

Höhenmeter
1400m

Gehzeit
8:30h

Schwierigkeit
(2 - A/B)

Team-Bewertung

User-Bewertung
(4 Bewertungen)

Eröffnung
-

Resumee
Nette Tour, nicht überlaufen, aber recht gute Kondition notwendig

Haben Sie diese Tour schon gemacht?

Dann loggen Sie sich ein oder registrieren sich und lassen es andere User wissen.
Diese Tour haben schon 4 User gemacht:
Jörg Thomas 22 Anna Bergblumenwiese
↑ nach oben

Position/Lage

Ausgangspunkt
Gasthof Adler, Hinterhornbach
Ausgangspunkt GPS
47.3610657978239 / 10.461688041687 (WGS84, mehr Infos + Navi-Datei...)
Hütten
Schwabegghütte (1699 m)
Anfahrt
Von Reutte über Vorderhornbach nach Hinterhornbach zum Gasthof Adler (Parkmöglichkeit)
↑ nach oben

Wegverlauf Bäumenheimer Weg

Zustieg
Vom Ausgangspunkt führt der Aufstieg etwas anstrengend, aber gut markiert, zur Schwabegghütte (1,5 h).
Zustieg Höhenmeter
-
Zustieg Zeit
-
Anstieg
Von der Hütte aus führt der Steig mit nur begrenzter Schwierigkeit, leider nur teilweise gesichert, aber durchaus nicht uninteressant, zum Gipfel, der eine sehr schöner Rundumsicht bietet (3 h). Man sollte jedoch nicht unterschätzen, dass bis hierher ca. 1400 Höhenmeter zu überwinden sind.
Anstieg Höhenmeter
250m
Anstieg Zeit
-
Anstieg Länge
-
Anstieg GPS
- / -
Abstieg
Der Abstieg erfolgt "hintenrum" über den Fuchsensattel (2039 m) zurück zur Schwabegghütte und von dort zum Ausgangspunkt (4 h).
Abstieg Höhenmeter
-
Abstieg Zeit
-
Wegverlauf KS-Buch
-
Exposition
-
↑ nach oben

Übersichtskarte Bäumenheimer Weg

GPS-Track/Höhenprofil

Leider haben wir zu diesem Steig noch keine GPS-Trackdatei vorliegen. Wenn Sie eine solche besitzen, würden wir uns freuen, diese von Ihnen zu erhalten (weitere Infos)!
 
↑ nach oben

Sicherheit

Armkraft (1-6)
Erfahrung (1-6)
Kondition (1-6)
Mut (1-6)
Technik (1-6)
Zusatzausrüstung
-
Fluchtmöglichkeiten
-
Markierungen
-
Sicherungen
-
Gesteinsart
↑ nach oben

Hinweise

Hinweise
Die Tour sollte wegen des Südanstiegs nicht im Hochsommer begangen werden.
Hintergrund
-
Urheberhinweise
GPS: Jochen
Anfängereignung
-
Letzte Änderung
22.08.2009
Aufrufe
14281
Interne ID
67

↑ nach oben

Webcam

Webcam kann nicht angezeigt werden!

Reuttener Seilbahn

Bereitgestellt durch: http://members.tirol.com

↑ nach oben

Fotos zu Bäumenheimer Weg


von
 
Registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um selbst Bilder hochzuladen
↑ nach oben

User-Kommentare zu Bäumenheimer Weg

Um selbst einen Kommentar zu verfassen, müssen Sie sich einloggen oder registrieren.

Kommentare von anderen Usern

Stefan Rösch schrieb am 24.09.2015
Weitere Informationen zur dauerhaften Sperrung (ab 25.09.2014) erhalten Sie u.a. auf den Seiten des DAV Donauwörths:

http://t1p.de/gstn

kletterkiki schrieb am 17.10.2014
Der Bäumenheimer Weg ist wegen akuter Felssturzgefahr gesperrt!!!
Bergblumenwiese schrieb am 12.06.2014
Hallo
wir haben auf der Prinz-Luitpold-hütte übernachtet. Sind von dort über den Fuchsensattel einmal um den Hochvogel drumrum, über den Bäumenheimer Weg auf den Hochvogel, überschreitung über den Normalweg und den Kreuzspitzsteig retour zur Prinz-Luitpold-Hütte. An Pfingsten waren noch viele Schneefelder rund um den Hochvogel. Hatten Grödel und Stöcke dabei. Eispickel wär auch nicht schlecht gewesen. waren mit Pausen 9h unterwegs. anfangs in brütender Hitze, beim Abstieg gewitter, dass war nicht so doll
Anna schrieb am 27.09.2012
Am 26.09.2012 sind wir den Bäumenheimer Weg gegangen.
Eine tolle Tour bei der ein KS-Sett nicht notwendig ist.
Trittsicher und schwindelfrei sollte man jedoch sein, denn es sind Kletterstellen im ersten Grad zu überwinden.
Ein paar versicherte Pasagen gibt es auch, einer der Ankerpunkte baumelte in meiner Hand.
Ein sicherer Wanderer wird die Seile nicht brauchen.
Der Rundweg über den Fuchsattel ist sehr lohnend und wird mit traumhaften Ausblicken belohnt.
Für die Tour sollte man 8-9Std einplanen.
Grüßle Anna
↑ nach oben